Noorderzon Festival in den Niederlanden

Noorderzon Festival in den Niederlanden
Noorderzon Festival in den Niederlanden

Groningen ist einer der jüngsten Städte in den Niederlanden, besitzt rund 180.000 Einwohner, von den etwa die Hälfte noch unter 35 Jahre jung ist. Doch einmal im Jahr erhöht sich die Zahl der Menschen, die in Groningen verweilen.

In diesem Jahr ist es die Zeit zwischen dem 20.08. und dem 30. 08. 2009. An diesen 11 Tagen feiert Groningen erneut das Noorderzon Festival. In diesen Tagen gelingt es Groningen, sich selbst zur Kulturhauptstadt der Niederlande zu krönen. Mehrere 10.000 Menschen werden zum Noorderzon Festival in der niederländischen Hansestadt Groningen erwartet. Gern wagt man, das Noorderzon Festival auch mit ein Hauch Italien im Norden der Niederlande zu vergleichen. Indes bietet die Metropole tatsächlich gleich mehrere Schauplätze theatraler Kunst, bühnenreife Events, Theater, Oper, Show, Gala, Musik und vieles mehr an.

Gastgeber der Stadt Groningen, wie beispielsweise die Hotels in Groningen oder die Besitzer der Ferienwohnungen in Groningen erwarten bereits zahlreiche Gäste zu den 11 Tagen Noorderzon Festival in Groningen. Hauptaustragungsort mehrere Events ist der etwa 10 km vom Stadtzentrum entfernte Naturpark Noorderplantsoen. Dieser verwandelt sich nahezu zu einer einzig wahren Bühne tausender Momente aus Spektakel, Kunst, Straßen-und Puppentheater, Vorstellungen, Konzerte sowie Tanz und Pantomime. Neben dem Naturpark Noorderplantsoen finden ebenfalls Veranstaltungen im Rahmen des Noorderzon Festival im Grand Theatre sowie im Kulturzentrum De Oosterpoort statt.

Zeitgleich und zu allen anderen Tagen außerhalb des Noorderzon Festivals in Groningen lädt die Stadt ein, zwischen maritimer und gotischer Architektur einer Hansestadt die Lebendigkeit der Stadt selbst und die wunderbare Auszeit dessen am Lauwersmeer zu erleben und zu genießen.

Datum: 11.08.2009

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Folgen auf Facebook oder Google+

 


Werbung

Letzter Artikel

Bierhäppchen auf Texel

Texel kulinarisch
Mehr als Fritjes und Fridandel: Viele Betriebe auf Texel setzen auf Slow Food und die lokale Marke "Echt Texels Product". Die Watteninsel bekommt damit ein ganz leckeres, kulinarisches Gesicht.

Rotterdam

Rotterdam
Rotterdam ist mit seinem Hafen das wichtige Handelszentrum in den Niederlanden. Touristen kommen aber weniger für die Hafenrundfahrt sondern vielmehr zum Shoppen: Rotterdam gilt als Einkaufsparadis.

Den Burg

Den Burg
Einfach gemütlich: Die mit rund 6000 Einwohnern gößte Stadt auf Texel ist Den Burg. Hier findet man nicht nur den örtlichen VVV von Texel, in Den Burg liegt auch das Insel-Kino oder das Schwimmbad. Das Ortszentrum lädt zum Shoppen und Bummeln ein.