Niederlande auf Platz 1 der FIFA Rangliste

Niederlande auf Platz 1 der FIFA Rangliste
Niederlande auf Platz 1 der FIFA Rangliste

Machtwechsel im internationalen Fußball? Die Nationalmannschaft unseres Nachbarlands Niederlande wird aktuell auf Platz 1 der FIFA Rangliste geführt und hat damit Welt- und Europameister Spanien abgelöst. Aber wie realistisch und aussagekräftig ist die FIFA Rangliste überhaupt? Was genau lässt sich aus der Tabelle der FIFA ablesen?

Der Wechsel an der Spitze der FIFA Rangliste erfolgte auf Grund einer Niederlage Spaniens in einem Freundschaftspiel: Nach einer mehr als einjähriger Führung in der FIFA Rangliste haben die Spanier nun ihre Vorherrschaft an der Spitze an die Niederlande abtreten müssen. Die „Nederlands Elftal“ steht damit zum ersten Mal überhaupt ganz oben in der Tabelle der weltweiten Nationalmannschaften.

Aber drückt die FIFA Rangliste tatsächlich die Machtverhältnisse im internationalen Fußball aus? So gut wie alle Experten bewerten die spanische Nationalmannschaft weiterhin als Maß aller Dinge. Die Niederlande konnten den ersten Rang in der FIFA Weltrangliste einnehmen, da sie von einer Niederlage der Spanier in einem Freundschaftsspiel gegen Italien (1:2) profitierten. Diese Niederlage kostete den aktuellen Welt- und Europameister einige Punkte in der Rangliste der FIFA.

Mit der Tabellenführung in der FIFA Rangliste erreichte die Nationalmannschaft der Niederlande Historisches: Gemeinsam mit den Fußball-Großmächten Deutschland, Italien, Spanien, Argentinien, Brasilien und Frankreich, Deutschland sind die Niederlande nunmehr erst die siebte Nationalmannschaft, die sich an der Spitze der FIFA Rangliste platzieren konnte.

Die Südamerika-Meisterschaft, die in diesem Sommer stattfand, hatte ebenfalls Einfluss auf die FIFA Rangliste: Aktuell ist der Südamerika-Meister Uruguay auf Rang fünf das am besten platzierte Team aus Südamerika.

England rückte zwei Plätze auf Rang 4 vor. Neben dem „Mutterland des Fußballs“ konnten die Teams aus Russland (13. Rang, plus 5 Plätze), Nigeria (38. Rang, plus 5 Plätze) und Algerien (46. Rang, plus 6 Plätze) sich in der FIFA Rangliste verbessern. Fußball-Exot Mongolei (160. Rang, plus 3 Plätze) erreichte seine höchste Platzierung in der Geschichte der Weltrangliste.
 

Christian Bathen

Foto: Christian Bathen

Datum: 26.08.2011

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Zusatzinformationen

Flughafen Rotterdam
Flughäfen Niederlande
Mit dem Flieger nach Holland: Tipps, Infos und Hinweise zur Anreise per Flug in die Niederlande.

Folgen auf Facebook oder Google+

 


Werbung

Letzter Artikel

Texelschaf

Texels schöne Männer
Wer sind eigentlich die "Hintermänner" einer so erfolgreichen Urlaubsdestination wie der Insel Texel? Viele schöne Menschen arbeiten dafür, das für die Inselgäste der Aufenthalt unvergesslich wird. Zum beispiel die schönen Männer von Texel.

Bierhäppchen auf Texel

Texel kulinarisch
Mehr als Fritjes und Fridandel: Viele Betriebe auf Texel setzen auf Slow Food und die lokale Marke "Echt Texels Product". Die Watteninsel bekommt damit ein ganz leckeres, kulinarisches Gesicht.

Den Burg

Den Burg
Einfach gemütlich: Die mit rund 6000 Einwohnern gößte Stadt auf Texel ist Den Burg. Hier findet man nicht nur den örtlichen VVV von Texel, in Den Burg liegt auch das Insel-Kino oder das Schwimmbad. Das Ortszentrum lädt zum Shoppen und Bummeln ein.