Haarlem

(0) Bewertungen: 0

Eine Reise nach Haarlem bedeutet Verwöhnen, Genießen, Erleben, Entspannen und dennoch aktiv mitten im Leben unterwegs zu sein. Auf der Reise durch die Naturparks der Region, durch eine sieben Jahrhunderte währende und gut erhaltende Geschichte einer mystisch und zugleich romantischen Stadt kann der im Urlaub verweilende sich durchaus auf eine Seelenreise begeben.

Urlaub in Haarlem

In den Hotels und Ferienhäusern von Haarlem findet ein jeder Gast sein Rückzugsort, seine kleines privates Erlebnis oder wird überrascht und unterhalten. Mehrere Ferienwohnungen bieten ähnlich wie die Haarlemer Hotels kleinen Arrangements mit touristischen Einzelleistungsträgern an. Sodass ein Aufenthalt in Haarlem stets im Zeichen der Gastfreundlichkeit und der Unterhaltung steht.

Stadt der Blumenmädchen

Haarlem ist nicht nur Hauptstadt der holländischen Provinz Noord-Holland, sondern wird als Blumenstadt weltweit verehrt. Jedes Jahr erreichen die aus Zuid-Holland kommenden Blumenkorsos der Bollenstreek ihren ultimativen Höhepunkt in den Festen und Events rund um Blumen und Tulpen aus Holland.

Unterwegs auf Wasserstraßen

Die Kleinmetropole befindet am Noordzeekanaal und wird durchzogen von der schiffbaren Spaarne, deren größter Reichtum die unzähligen Brücken und engen Gassen mit den scheinbar nie enden wollenden Sehenswürdigkeiten in Haarlem. Und so empfiehlt es sich, auf einer Bootstour die Stadt zu entdecken.

Sehenswürdigkeiten Haarlem

Legendär und über die Grenzen Haarlems hinaus wurde das Frans-Halsmuseum im ehemaligen Oudenmannenhuis in dem Werke flämischer Maler und der Haarlemer Schule einen angestammten Platz der Bewunderung gefunden haben. Ebenfalls legendär und eines der ältesten Museen der Stadt ist das Teylers Museum, welches durch ein Testament dazu verpflichtet wird, Künste und Wissenschaften auf Ewigkeit den Menschen zugänglich zu machen. Haarlems Geheimnis sind indes die Hofjes, die zum Teil aus dem 14. Jahrhundert stammen und bis heute eine Oase der Ruhe bilden und doch im Herzen einer pulsierenden Stadt zu finden sind.

Deine Meinung

Bewertung (5 ist super, 1 ist nicht so toll):  

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Folgen auf Facebook oder Google+

 


Werbung

Letzter Artikel

Gracht in Giethoorn

Giethoorn
Grachten sind der Hauptverkehrsweg im autofreien Dorf Giethoorn. Der Ort liegt im Nationalpark Weerribben-Wieden und gilt als das Venedig von Holland. Besucher schätzen die Ursprünlichkeit des ehemaligen Torfstecher-Ortes und nutzen Giethoorn als Ausgangspunkt für Entdeckungen im Nationalpark.

Texelschaf

Texels schöne Männer
Wer sind eigentlich die "Hintermänner" einer so erfolgreichen Urlaubsdestination wie der Insel Texel? Viele schöne Menschen arbeiten dafür, das für die Inselgäste der Aufenthalt unvergesslich wird. Zum beispiel die schönen Männer von Texel.

Bierhäppchen auf Texel

Texel kulinarisch
Mehr als Fritjes und Fridandel: Viele Betriebe auf Texel setzen auf Slow Food und die lokale Marke "Echt Texels Product". Die Watteninsel bekommt damit ein ganz leckeres, kulinarisches Gesicht.