Arcen

Kirche von Arcen Die Kirche von Arcen in der niederländischen Provinz Limburg
(0) Bewertungen: 0

Während der Süden in der Provinz Limburg mit hügeligen Ausläufern der Ardennen und der Eifel sich gerne dem Weinanbau widmet, ist der Norden eher flach und beliebt für seinen Spargelanbau. Ein Eisvogel ist das Symbol für die Region zwischen Arcen und Bergen und auf der einen oder anderen heimischen Likörflasche sowie im Nationalpark De Hamert zu finden. Arcen liegt rund 10 Kilometer nördlich von Venlo an der Maas. Heute ist die ehemalige Festungsstadt ein Stadtteil der Gemeinde Venlo.

Sehenswürdigkeiten von Arcen

Die kleine Stadt Arcen wartet allein durch ihre lange Geschichte mit attraktiven Sehenswürdigkeiten auf und lohnt somit einen Besuch. Die wichtigesten sehenswerte Orte in Arcen sind die Schlossgärten vom Schloss Arcen, die Kirche der Gemeinde, ein lokales Thermalbad, und für Freunde von niederländischen Bieren auch die Bierbrauerei „Hertog Jan“ und gar die die Likörbrennerei „De IJsvogel“.

Radtouren entlang der Maas

Der kleine Ort Arcen mit seinen 2500 Einwohnern bestimmt hier den Reiz und die Anziehungskraft vieler in die Niederlande Reisenden. Zwischen den terrassenartigen Maaslandschaften schlängelt sich die Maas mit der Kraft aus Ruhe, Anmut und Idylle und regt an, hier wunderbare Radtouren und Wanderungen verleben zu wollen. Um den Grad dieser attraktiven Landschaft zu erhöhen, kommen die Naherholungsgebiete Leukermeer und Mokkerplas sehr gelegen. Die Farbenprächtigkeit des Eisvogels repräsentiert ebenso die Vielfältigkeit des nördlichen Teil Limburgs. Leukermeer und Mokkerplas sind für viele Wassersportler der Niederlande schon längst mehr als nur ein Geheimtipp. Zwischen Bergen und Arcen erstreckt sich zusätzlich noch eine Heidelandschaft, die mit ihren darauf befindlichen Laub-und Nadelwäldern in den Niederlanden ihres Gleichen sucht. Das ist der Grund, warum die Niederlande diese Region zum Nationalpark De Hamert erklärt hat.

Gärten der Niederlande

Arcen führt den Tagesgast und den Urlauber in Arcen auf eine Reise zurück ins 17. Jahrhundert. Das Wasserschloss in Arcen wiegt sich im Schutz von Arcen und erhebt sich am Rande eines gut 32 ha und unbedingt sehenswerten Gartenanlagen. Der Garten der Kasteeltuinen Arcen beherbergt neben Schatten spendenden Kastanienbäumen, einen Tannenwald und einem Wasserpflanzenarial auch noch wunderbar angelegte, teils verträumte teils verspielte Chinesische und Japanische Gärten sowie ein Amphitheater, einer Orangerie und ein etwa 10 m hohes subtropisches Gewächshaus.

Foto: Michielverbeek / Wikipedia unter Creative Commons-Lizenzen 3,0

Deine Meinung

Bewertung (5 ist super, 1 ist nicht so toll):  

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Zusatzinformationen

Hotels und Ferienhäuser in Arcen, Limburg
Ferienhaus in Arcen, Ferienwohnung in Arcen und Hotel in Arcen, Venlo, Limburg bei niederlande-netz.de online buchen und suchen. Freie Ferienhäuser und Hotels in den Niederlande, Arcen.

Folgen auf Facebook oder Google+

 


Werbung

Letzter Artikel

Gracht in Giethoorn

Giethoorn
Grachten sind der Hauptverkehrsweg im autofreien Dorf Giethoorn. Der Ort liegt im Nationalpark Weerribben-Wieden und gilt als das Venedig von Holland. Besucher schätzen die Ursprünlichkeit des ehemaligen Torfstecher-Ortes und nutzen Giethoorn als Ausgangspunkt für Entdeckungen im Nationalpark.

Texelschaf

Texels schöne Männer
Wer sind eigentlich die "Hintermänner" einer so erfolgreichen Urlaubsdestination wie der Insel Texel? Viele schöne Menschen arbeiten dafür, das für die Inselgäste der Aufenthalt unvergesslich wird. Zum beispiel die schönen Männer von Texel.

Bierhäppchen auf Texel

Texel kulinarisch
Mehr als Fritjes und Fridandel: Viele Betriebe auf Texel setzen auf Slow Food und die lokale Marke "Echt Texels Product". Die Watteninsel bekommt damit ein ganz leckeres, kulinarisches Gesicht.