Herkenbosch

(0) Bewertungen: 0

Viele Menschen insbesondere Golfer und Reiter behaupten, Herkenbosch ist kein Urlaubsort, sondern Herkenbosch in den Niederlanden ist ein Gefühl, ein Erlebnis aus sieben Jahrhunderten verlagert in die Ansprüche des heutigen Reisens.

Herkenbosch verteilt sich innerhalb einer Region, welche sich zwischen Roermond und Maastricht in der Provinz Limburg befindet. Man mag streiten, ob die sich hier befindlichen Gebäude die Philosophie nach Annehmlichkeiten ausstrahlen, oder ob allein das Leben in den Annehmlichkeiten zur Philosophie wird. In Herkenbosch darf man sich neben Business auch gern einmal tragen lassen.

Sei es, dass Kutschfahrten durch das satte Grün Limburgs zu den legendären Spargelfeldern führen, sei es, dass Wild und Spargel aus der Region zu einer kulinarischen Reise durch die Niederlande heranwachsen oder sei es, dass allein das Flanieren durch das Tor des Landguts Kasteel Daelembroeck zu einer Wellnessreise der vergangenen Jahrhunderte wird, hier in Herkenbosch scheint jeder Winkel, jeder Baum, jedes Lebewesen eine beruhigende Seele auszustrahlen.

Vielleicht ist das der Grund, warum gerade hier der Meinweg des Nationalparks De Meinweg zu einer der beliebtesten Fahrradtouren innerhalb der Provinz Limburg wurde. Dieser Wanderweg hält auf gelungene Art eine natürliche Balance zwischen Abenteuern auf so manch zu überquerenden Brücken und Holzgestellen und einer annehmlichen Ruhe, die selbst Reiturlauber in Herkenbosch in Faszination versetzen.

Neben den vielen Beobachtungspunkten der vegetationsreichen Hochmoore zu den Nist-und Brutplätzen zahlreicher Wasservögel sowie kulinarischen Hochgenüssen stellt der 18 Loch Golfplatz spätestens auf der European Challenge Tour eine Herausforderung dar. Dieser Golfplatz zeichnet sich durch verschiedene Bunker-und Wasserplätze aus.

Schießen ist hier im Süden der Niederlande eine sehr beliebte Sportart und hier in Herkenbosch gibt es passende Schießstände.

Deine Meinung

Bewertung (5 ist super, 1 ist nicht so toll):  

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Folgen auf Facebook oder Google+

 


Werbung

Letzter Artikel

Gracht in Giethoorn

Giethoorn
Grachten sind der Hauptverkehrsweg im autofreien Dorf Giethoorn. Der Ort liegt im Nationalpark Weerribben-Wieden und gilt als das Venedig von Holland. Besucher schätzen die Ursprünlichkeit des ehemaligen Torfstecher-Ortes und nutzen Giethoorn als Ausgangspunkt für Entdeckungen im Nationalpark.

Texelschaf

Texels schöne Männer
Wer sind eigentlich die "Hintermänner" einer so erfolgreichen Urlaubsdestination wie der Insel Texel? Viele schöne Menschen arbeiten dafür, das für die Inselgäste der Aufenthalt unvergesslich wird. Zum beispiel die schönen Männer von Texel.

Bierhäppchen auf Texel

Texel kulinarisch
Mehr als Fritjes und Fridandel: Viele Betriebe auf Texel setzen auf Slow Food und die lokale Marke "Echt Texels Product". Die Watteninsel bekommt damit ein ganz leckeres, kulinarisches Gesicht.