Horst-Mederslo

(0) Bewertungen: 0

Deftiges Essen, gute Biere und Biker, wie man sie kennt und liebt, passt das zusammen? In Horst nahe der niederländischen Stadt Venlo ist genau diese Kombination Ziel vieler Motorradfahrer.

Rund um Horst und Horst-Melderslo regiert das königliche Gemüse die Welt zwischen Maas und Peel. Dieser Teil von Nordlimburg wird wegen seines Spargels, seines Champignons und seiner Brauereien heiß geliebt und darf auf einer kulinarischen Reise durch die Niederlande gewiss nicht fehlen.

Kulinarische Reise Limburg

Gleich mehrere Gastronomen kümmern sich um die Camper, Biker, Pferdenarren und Tagesgäste innerhalb von Horst. Horst steigert seinen Wert, indem es mit Bewusstsein eine Station auf dem Weg zwischen dem Ruhrgebiet in Deutschland und den Ardennen in Frankreich, zwischen Eifel und den Nordseebädern der Niederlande. Entsprechend hoch ist die Auswahl der Unterkunftsarten. Im Sommer teilen sich gleich mehrere Campingplätze das Terrain rund um Horst – Melderslo und während der eine Zeltplatz ideal für Familien geschaffen wurde, andere die preisgünstige Alternative zu Ferienwohnungen und Ferienhäuser sehen, sind wiederum andere extra für Biker und Motorradfans ausgeschildert.

Sehenswürdigleiten in Nordlimburg

Man könnte hier für die Region rund um Horst – Melderslo behaupten, was dem Norden seine Tulpen sind, ist dem Süden der Niederlande sein Spargel. Die Spargelfelder der Provinz Limburg sind legendär. Ihre Geschichte und die Geschichte des vitaminreichen Gemüses sowie von Horst selbst beschäftigt das Nationaal Museum Asperge- en Champignonmuseum, welches in einem für die Region typischen Bauernhaus befindet. Dieses hier stammt zugleich aus dem 19. Jahrhundert und trägt somit gleichzeitig einen historischen Wert.

Deine Meinung

Bewertung (5 ist super, 1 ist nicht so toll):  

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Folgen auf Facebook oder Google+

 


Werbung

Letzter Artikel

Gracht in Giethoorn

Giethoorn
Grachten sind der Hauptverkehrsweg im autofreien Dorf Giethoorn. Der Ort liegt im Nationalpark Weerribben-Wieden und gilt als das Venedig von Holland. Besucher schätzen die Ursprünlichkeit des ehemaligen Torfstecher-Ortes und nutzen Giethoorn als Ausgangspunkt für Entdeckungen im Nationalpark.

Texelschaf

Texels schöne Männer
Wer sind eigentlich die "Hintermänner" einer so erfolgreichen Urlaubsdestination wie der Insel Texel? Viele schöne Menschen arbeiten dafür, das für die Inselgäste der Aufenthalt unvergesslich wird. Zum beispiel die schönen Männer von Texel.

Bierhäppchen auf Texel

Texel kulinarisch
Mehr als Fritjes und Fridandel: Viele Betriebe auf Texel setzen auf Slow Food und die lokale Marke "Echt Texels Product". Die Watteninsel bekommt damit ein ganz leckeres, kulinarisches Gesicht.