Kerkrade

(0) Bewertungen: 0

Kerkrade lebt aktuell von den stetigen Veränderungen in dieser Stadt. Als eine Siedlung im antiken Rom gegründet, durchlebte Kerkrade eine sehr abwechslungsreiche Geschichte, welche oft auch im Zusammenhang mit dem grenznahen Deutschland steht. Kerkrade durchlebte Kaiserzeiten, avancierte zu einer Stadt der Tagewerke und entwickelt sich zurzeit zu einer Stadt in der Erholung, Tourismus und Freizeiten ganz im Sinne einer landschaftlichen Städteentwicklung und der Industriekultur steht.

Aktivurlaub Niederlande

Das beste Beispiel in Kerkrade ist das Gelände der ehemaligen Zeche und Grube Willem-Sophia. Sie ist nur eine von vielen Zechen in und um Kerkrade. Auf dem heutigen Gelände dominiert ein landschaftlich angelegter Park, auf dem nur noch ein Denkmal an die Grube und vor allem an die Opfer der Steinkohleförderung hier an der Südspitze der Provinz Limburg erinnert. Eine SnowWorld, eine Indoor-Skipiste, sowie das Megaland auf dem Pferderennen und Konzerte ausgetragen werden und das Autokino locken neben den gut hier 53.000 lebenden Einwohnern ebenso bestimmt viele Tagestouristen und Urlauber in den Niederlanden an.


Familienurlaub in der Provinz Limburg

Unter den Kindern und Familienurlaubern ist der Gaiapark, der Zoo in Kerkrade, ein gern gewählter Freizeitpark in der Provinz Limburg. Hier sind es nicht nur die verschiedenen Tierarten sondern ebenso die moderne Umsetzung einer zukunftsweisenden Zoo-Architektur, welche überzeugend ein sehr breites Publikum anzieht.

Sehenswürdigkeiten Kerkrade

Eingefleischte Städtetouristen werden die sehr unterschiedlichen Arten der Stadtführungen zu schätzen wissen, welche einerseits den historisch wertvollen Altstadtkern beleuchten, ein anderes Mal zu den Kunststätten der Europäische Modellgemeinde Eurode führen und ebenso hinaus zu den Zeitzeugen eines römischen Kerkrade und in jedem Fall ein Erlebnis darstellen, wenn die in der Niederlande einzigartige Abtei Rolduc besucht wird.


Kinderstar und Fußballspieler der Niederlande

Darüber hinaus ist das alle vier Jahre stattfindenden WMC, das Internationale World Musik Concours – Blas-und Volksmusik im Wettstreit sehr bekannt und es werden die beiden vielleicht bekanntesten Söhne Kerkrades geehrt, zu denen unter anderm Heintje, einst Kinderstar und Fußballprofi Willy Brokamp gehören. Letzterer spielte unter anderem bei MVV Maastricht und bei Ajax Amsterdam.

Deine Meinung

Bewertung (5 ist super, 1 ist nicht so toll):  

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Folgen auf Facebook oder Google+

 


Werbung

Letzter Artikel

Gracht in Giethoorn

Giethoorn
Grachten sind der Hauptverkehrsweg im autofreien Dorf Giethoorn. Der Ort liegt im Nationalpark Weerribben-Wieden und gilt als das Venedig von Holland. Besucher schätzen die Ursprünlichkeit des ehemaligen Torfstecher-Ortes und nutzen Giethoorn als Ausgangspunkt für Entdeckungen im Nationalpark.

Texelschaf

Texels schöne Männer
Wer sind eigentlich die "Hintermänner" einer so erfolgreichen Urlaubsdestination wie der Insel Texel? Viele schöne Menschen arbeiten dafür, das für die Inselgäste der Aufenthalt unvergesslich wird. Zum beispiel die schönen Männer von Texel.

Bierhäppchen auf Texel

Texel kulinarisch
Mehr als Fritjes und Fridandel: Viele Betriebe auf Texel setzen auf Slow Food und die lokale Marke "Echt Texels Product". Die Watteninsel bekommt damit ein ganz leckeres, kulinarisches Gesicht.