Mook

(0) Bewertungen: 0

Mook en Middelburg ist eine aus mehreren Dörfern bestehende Gemeinde, deren Verwaltung sich in Mook selbst befindet. Mook fällt allein schon wegen seiner Lage auf, ist Mook doch die nördlichst gelegene Gemeinde der Provinz Limburg.

Mook überrascht in erster Linie mit einer reichhaltigen Geschichte, jedoch dicht gefolgt von einer Landschaft, dem Maastal, welches selbst Provinzen übergreifend sich wunderbar für Wanderungen und Radtouren durch die Niederlande anbietet.

Die Geschichte Mook reicht bis in das Römische Reich zurück. Reste einer Villa, die mit dem 2. Jahrhundert datiert werden, sind heute ein begehrtes Ziel auf dem Sint Jansberg, ebenso wie die Reste eines römischen Brückenbaus, welche aus dem 4. Jahrhundert stammen soll.

Je doch legendär und Weltruhm erlangte Mook mit der Schlacht am 14. April 1574, als das Heer des Prinzen von Oranje auf der Mookerei von den Spaniern auf eine unglaublich verheerende Weise vernichtend geschlagen wurde. Zeugnisse dieser Schlacht in Mook liefert die sternförmige Verteidigungsanlage Heumense Schans, welche wegen des 80 Jahre währenden Krieges errichtet wurde. Sie befindet sich auf einer Hochebene, 48 m über dem zauberhaften Maastal. Der Blick über das Maastal ist zu jeder Jahreszeit erfüllt mit Tausenden von Eindrücken und Farben.

Wanderer in den Niederlanden wissen über dies hinaus, dass sich das Naturgebiet Mookerplas zu einem der schönsten Wandergebiete der Niederlande entwickelt hat. Oft ist die mehrere jahrhundertalte Wassermühle eines der begehrtesten Ziele auch auf den Radwanderungen durch die Provinz Limburg.

Deine Meinung

Bewertung (5 ist super, 1 ist nicht so toll):  

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Folgen auf Facebook oder Google+

 


Werbung

Letzter Artikel

Gracht in Giethoorn

Giethoorn
Grachten sind der Hauptverkehrsweg im autofreien Dorf Giethoorn. Der Ort liegt im Nationalpark Weerribben-Wieden und gilt als das Venedig von Holland. Besucher schätzen die Ursprünlichkeit des ehemaligen Torfstecher-Ortes und nutzen Giethoorn als Ausgangspunkt für Entdeckungen im Nationalpark.

Texelschaf

Texels schöne Männer
Wer sind eigentlich die "Hintermänner" einer so erfolgreichen Urlaubsdestination wie der Insel Texel? Viele schöne Menschen arbeiten dafür, das für die Inselgäste der Aufenthalt unvergesslich wird. Zum beispiel die schönen Männer von Texel.

Bierhäppchen auf Texel

Texel kulinarisch
Mehr als Fritjes und Fridandel: Viele Betriebe auf Texel setzen auf Slow Food und die lokale Marke "Echt Texels Product". Die Watteninsel bekommt damit ein ganz leckeres, kulinarisches Gesicht.