Valkenburg aan de Geul

(0) Bewertungen: 0

Um diese Stadt zwischen Maastricht und Aachen im vollen Umfang zu beschreiben, bedarf es tausend Mal mehr Worte, als man sie hier erfassen kann. Vielleicht ist das der Grund, warum Valkenburg aan de Geul der erste Ort den Niederlanden war, der den Trend zum Fremdenverkehr bereits 1885 erkannte und es Stück für Stück mehr ausbaute, um noch heute Urlauber aus aller Welt, sowie Kurzreisende und Tagesgäste aus Deutschland und Belgien in die Niederlande, in die Provinz Limburg zu locken.


Sehenswürdigkeiten der Niederlande

Allein die berühmten und für den Beinamen Valkenburgs verantwortlichen Mergelgrotten erreichten eine jährliche Besucherzahl von mehr als 100.000. Die über gut 250 km lange Stadt unter der Stadt Valkenburgs zählt zu den Sehenswürdigkeiten in den Niederlanden, die sogar barrierefrei besichtigt werden können.

Urlaub in Valkenburg aan de Geul

In Valkenburg aan de Geul verweilen Luxusreisende ebenso wie Familienurlauber. Zwischen den vielen Gassen der Stadt sprüht diese Kleinstadt mal eine lebensleichte Art wie Franzosen sie nur besitzen können, mal die unverfängliche Ordnung der Deutschen und ebenso den Esprit einer ehemals römischen Stadt. In ihr zu flanieren bedeutet an vielen Tagen Wellness, an anderen Tagen ist die sie ein Shoppingparadies und an anderen Tagen eine reine Touristenstadt. Verlieben kann man sich in Valkenburg aan de Geul zu jeder Jahreszeit. Gastronomie, Hotels und Altstadtromantik ermuntern gerade dazu, ein Kuschelwochenende in der Provinz Limburg zu verleben.


Tagesausflüge in Limburg

Eingebettet zwischen zahlreichen Burgen und Schlössern, wunderbaren Wanderwegen und einem ausgebauten Radwegenetz besitzt Valkenburg aan de Geul eine scheinbar unendliche Vielzahl an Ausflugsmöglichkeiten.

Kuren und Nachtleben in der Provinz Limburg

Und wer tagsüber sich im Kurbad Valkenburg aan de Geul sich entweder im der Thermae 2000 oder sich zwischen Konzerte, Kunst und Kultur sich entspannen könnte, der wird das Nachleben in Valkenburg aan de Geul gewiss einmal im Kasino verbringen.

Deine Meinung

Bewertung (5 ist super, 1 ist nicht so toll):  

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Folgen auf Facebook oder Google+

 


Werbung

Letzter Artikel

Gracht in Giethoorn

Giethoorn
Grachten sind der Hauptverkehrsweg im autofreien Dorf Giethoorn. Der Ort liegt im Nationalpark Weerribben-Wieden und gilt als das Venedig von Holland. Besucher schätzen die Ursprünlichkeit des ehemaligen Torfstecher-Ortes und nutzen Giethoorn als Ausgangspunkt für Entdeckungen im Nationalpark.

Texelschaf

Texels schöne Männer
Wer sind eigentlich die "Hintermänner" einer so erfolgreichen Urlaubsdestination wie der Insel Texel? Viele schöne Menschen arbeiten dafür, das für die Inselgäste der Aufenthalt unvergesslich wird. Zum beispiel die schönen Männer von Texel.

Bierhäppchen auf Texel

Texel kulinarisch
Mehr als Fritjes und Fridandel: Viele Betriebe auf Texel setzen auf Slow Food und die lokale Marke "Echt Texels Product". Die Watteninsel bekommt damit ein ganz leckeres, kulinarisches Gesicht.