Nordseeinsel Terschelling

(0) Bewertungen: 0

Die Insel Terschelling unter den Waddeneilanden besteht zum größten Teil, fast 80%, aus unberührter Natur. Mit seinen 4700 Einwohnern, seinem breiten Veranstaltungsprogrammen und einer sehr kinderfreundlichen Art ist Terschelling die Insel für einen gelungenen Familienurlaub in den Niederlanden. Doch auch wer das Einsame und individuelle sucht, ist auf Terschelling herzlich willkommen.

Urlaub auf Terschelling
Die Landschaften auf Terschelling sollen zu den abwechslungsreichsten der Niederlande auf engstem Raum sein. Doch wer erst einmal vor dem gut 4 km breiten und 30 km langem Strand steht, kann nur noch begeistert sein und sollte sich freilich umdrehen, um das andere Terschelling zu entdecken. Im Boschplatt, im europäischen Naturreservat wachsen an die 600 verschiedenen Pflanzenarten und leben mehrere sehr seltene Vogelarten, wie die Eiderente oder der Löffelreiher. Die Dellewalbucht oder wie die Inselbewohner sagen der Hafen „West“ ist die einzige auf natürliche weise entstanden Bucht der Niederlande und oft bei den schönsten Buchten Europas mit erwähnt.

Events und Sehenswürdigkeiten
Die Orte West-Terschelling, Midsland, Formerum, Hoorn und Oosterend bilden mit der Koffiemole, der ehrwürdigen Kirche in Hoorn oder dem Meeresaquarium sowie dem Leuchtturm Brandaris oft die Kulisse für Hochzeiten auf der Nordseeinsel Terschelling in den Niederlanden. Terschelling überzeugt ebenso mit kulturellen Events. Das Oorol, welches als einfaches Straßentheater begann, zählt heute zu den größten Theaterveranstaltungen Europas. Auch das Rock’n Roll Festival in Midsland begeistert jährlich Zehntausende. Das Angebot an Ferienwohnungen und Ferienhäuser ist auf Terschelling reichhaltig und stets werden Sie gastfreundlich empfangen.

Die Fähre zwischen Harlingen und Terschelling
Übrigens von Harlingen erreichen Sie die Insel Terschelling mit der Fähre in etwa 100 bis 120 Minuten. Schneller geht es mit den Schnellboot „ de Koegelwieck“. Auf der Insel sind Sie am besten mit dem Rad unterwegs.

Deine Meinung

Bewertung (5 ist super, 1 ist nicht so toll):  

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Folgen auf Facebook oder Google+

 


Werbung

Letzter Artikel

Gracht in Giethoorn

Giethoorn
Grachten sind der Hauptverkehrsweg im autofreien Dorf Giethoorn. Der Ort liegt im Nationalpark Weerribben-Wieden und gilt als das Venedig von Holland. Besucher schätzen die Ursprünlichkeit des ehemaligen Torfstecher-Ortes und nutzen Giethoorn als Ausgangspunkt für Entdeckungen im Nationalpark.

Texelschaf

Texels schöne Männer
Wer sind eigentlich die "Hintermänner" einer so erfolgreichen Urlaubsdestination wie der Insel Texel? Viele schöne Menschen arbeiten dafür, das für die Inselgäste der Aufenthalt unvergesslich wird. Zum beispiel die schönen Männer von Texel.

Bierhäppchen auf Texel

Texel kulinarisch
Mehr als Fritjes und Fridandel: Viele Betriebe auf Texel setzen auf Slow Food und die lokale Marke "Echt Texels Product". Die Watteninsel bekommt damit ein ganz leckeres, kulinarisches Gesicht.