Pinkpop Festival

(0) Bewertungen: 0

Schon seit mehr als 40 Jahren ist Landgraaf in der Provinz Limburg weltweit unter den Fans von Metal, Rock und Crossover als Veranstaltungsort eines der größten Open-Air-Festivals in diesem Bereich bekannt. Musikfans dieser Genres kommen am Pinkpop Festival in Landgraaf nicht vorbei.

Tradition seit 1970: Das PinkPop Festival

Das Pinkpop Festival kann eine vier Jahrzehnte alte Tradition vorweisen: Die Premiere des Festivals fand im Jahr 1970 statt. Seitdem wurde das Pinkpop Festival ohne eine einzige Pause in Landgraaf veranstaltet und zählt somit zu den ältesten, wichtigsten und traditionsreichsten und Open-Air-Festivals dieser Art in ganz Europa. In den ersten Jahren wurde das Pinkpop Festival immer zu Pfingsten in den Niederlanden veranstaltet. Dort liegt auch der Name des Festivals begründet: „Pinksteren“ bedeutet aus dem Niederländischen ins Deutsche übersetzt „Pfingsten“.

Die Liste der Bands und Künstler, die sich auf dem Pinkpop Festival in Landgraaf in der Provinz Limburg schon die Ehre gaben, ist lang. Der US-amerikanische Superstar Pink war ebenso schon zu Gast in Landgraaf wie auch John Meyer und Wolfmother. Veranstaltungsort in Landgraaf ist die frühere Trabrennbahn, wo Jahr für Jahr im Schnitt 60.000 Musikfans aus aller Welt zum Pinkpop Festival begrüßt werden. Die Idee, ein rockiges Open-Air-Festival der Spitzenklasse mit namhaften Acts als festen Event in den Niederlanden zu installieren, kam den Initiatoren im Jahr 1970 auf Grund des ein Jahr zuvor stattfindenden legendären Festivals in Woodstock. Zudem war es den Veranstaltung damals wie heute sehr wichtig, dass sich das Pinkpop Festival einen karitativen Charakter bewahren konnte: Ein Teil der Einnahmen wird an die Hilfsorganisation Amnesty International weitergereicht, die in jedem Jahr auf dem Festival mit Informationsständen und vielen Aktionen vor Ort vertreten ist, um auf ihre Ziele aufmerksam machen zu können.

Deine Meinung

Bewertung (5 ist super, 1 ist nicht so toll):  

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Zusatzinformationen

Hotels und Ferienhäuser in Landgraaf
Wer es bequem mag auf dem Pinkpop-Festival in Landgraaf, für den bietet sich die Übernachtung in einem Hotel oder einer ferienwohnung an. Die Provinz Limburg bietet auch tolle Attraktionen, die ein paar Tage mehr im Hotel durchaus erlauben. Schick zum Beispiel auch das Hotel SnowWorld - direkt an einer der Indoor Skihallen der Niederlande.

Folgen auf Facebook oder Google+

 


Werbung

Letzter Artikel

Gracht in Giethoorn

Giethoorn
Grachten sind der Hauptverkehrsweg im autofreien Dorf Giethoorn. Der Ort liegt im Nationalpark Weerribben-Wieden und gilt als das Venedig von Holland. Besucher schätzen die Ursprünlichkeit des ehemaligen Torfstecher-Ortes und nutzen Giethoorn als Ausgangspunkt für Entdeckungen im Nationalpark.

Texelschaf

Texels schöne Männer
Wer sind eigentlich die "Hintermänner" einer so erfolgreichen Urlaubsdestination wie der Insel Texel? Viele schöne Menschen arbeiten dafür, das für die Inselgäste der Aufenthalt unvergesslich wird. Zum beispiel die schönen Männer von Texel.

Bierhäppchen auf Texel

Texel kulinarisch
Mehr als Fritjes und Fridandel: Viele Betriebe auf Texel setzen auf Slow Food und die lokale Marke "Echt Texels Product". Die Watteninsel bekommt damit ein ganz leckeres, kulinarisches Gesicht.