Avonturenpark Hellendorn

(0) Bewertungen: 0

Der Avonturenpark Hellendorn liegt unweit der gleichnamigen Gemeinde in der niederländischen Provinz Overijssel. Hellendorn selbst überrascht mit seiner Fähigkeit sich stets neu zu erfinden und ebenso fantastischen Ausflügen mit den Rad, auf Wanderwegen, mit den Mountainbikes oder den Skatern durch die beiden sehr unterschiedlichen Regionen Twente und Salland, wo die Mühlen der Niederlande ebenso zu Hause sind, wie Sand, Moore, Heide und Hügellandschaften.

Doch Hellendorns aufregendste Attraktion ist der Avonturenpark Hellendorn, ein Freizeitpark für Jung und Alt und die Tage hier zu einem wahren Abenteuer werden kann. Wer mal genauer hinschaut, wird entdecken, dass hier in Avonturenpark Hellendorn wahre Globetrotter unterwegs sind. Mit dem Baumstamm müssen beispielsweise am Canadian River 12 m Höhenunterschied überwunden werden. Ein Orkan tobt entlang der Achterbahnen, bevor noch einmal Wildwasser diesmal in Sungai Kalimantan das Blut zum Wallen bringt.

Dschungel, Erlebnisse mit Dinosauriern und Unterwelten sind dagegen „nur“ geheimnisvoll. Gruselig wird es im Wilden Westen, denn Rache steht über Kimme und Korn. Gesellig wird es auf dem französischen Platz. Genuss ist hier Kult.

Selbstverständlich gehören zu einem Freizeitpark der Niederlande immer wieder Entertainment und effektreiche Shows. Hier in Avonturenpark Hellendorn sind es die Magical Monkeys und zauberhafte Papageien, sowie Märchenwelten, die zum Einem träumen lassen und zum Anderem lehren, wachsam zu sein.

Für die Kleinsten unter den Besuchern des Avonturenpark Hellendorn ist das Dreumesland mit seinen Kutschen und Königsschlössern ein wahrhaft königliches Paradies. Und der Hexenkessel gehört den Jugendlichen, die unterscheiden, müssen zwischen bösen Mächten und weißer Magie.

Langeweile kann im Avonturenpark Hellendorn garantiert nicht aufkommen.

Deine Meinung

Bewertung (5 ist super, 1 ist nicht so toll):  

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Folgen auf Facebook oder Google+

 


Werbung

Letzter Artikel

Gracht in Giethoorn

Giethoorn
Grachten sind der Hauptverkehrsweg im autofreien Dorf Giethoorn. Der Ort liegt im Nationalpark Weerribben-Wieden und gilt als das Venedig von Holland. Besucher schätzen die Ursprünlichkeit des ehemaligen Torfstecher-Ortes und nutzen Giethoorn als Ausgangspunkt für Entdeckungen im Nationalpark.

Texelschaf

Texels schöne Männer
Wer sind eigentlich die "Hintermänner" einer so erfolgreichen Urlaubsdestination wie der Insel Texel? Viele schöne Menschen arbeiten dafür, das für die Inselgäste der Aufenthalt unvergesslich wird. Zum beispiel die schönen Männer von Texel.

Bierhäppchen auf Texel

Texel kulinarisch
Mehr als Fritjes und Fridandel: Viele Betriebe auf Texel setzen auf Slow Food und die lokale Marke "Echt Texels Product". Die Watteninsel bekommt damit ein ganz leckeres, kulinarisches Gesicht.