Walibi World Flevoland

(0) Bewertungen: 0

Walibi World – den Namen muss man erst einmal wirken lassen, klingt er doch wie von einem anderen Stern, typisch amerikanisch oder einfach nur nach Verfilmungen in Hollywood. Walibi World ist ein Freizeitpark in den Niederlanden, der bereits eine bewegende Vergangenheit besitzt.

Attraktionen in Walibi World

Als Walibi Flevo geboren, gab der Themenpark unweit Lelystad, der Hauptstadt der Provinz Flevoland, lange Zeit seine Rechte an die tatsächlich aus den Vereinigten Staaten stammende Unternehmensgruppe Six Flags ab. Unter SIX FLAGS HOLLAND erlangte der Freizeitpark einen anerkennenden breiten Zuspruch. Viele Fahrgeschäfte, wie der Achterbahn El Condor oder die Wildwasserbahn El Rio Grande und auch das Space Shot, besaßen magische Anziehungskräfte. Doch Six Flags zog sich vollständig vom europäischen Kontinent zurück.

Seitdem kehrt das abenteuerliche Vergnügen für die ganze Familie zum ursprünglichen Namen zurück und erweiterte unter Walibi World alljährlich sein Konzept. Zu typischen Preisen eines Themenparks in den Niederlanden kann hier im Walibi World ein ganzer Tag voller Abenteuer, spannender Momenten, actionreichen Spielen und aufregenden Erlebnissen verbracht werden.

Das Riesenrad ist hier gewiss der Entspannung dienend, denn Boomerangs schleudern schon mal von 0 auf 90 km/h in 3 Sekunden in die Lüfte.

Übrigens Walibi ist ein Kängeruh, das vielleicht wichtigste aber nicht das einzigste Maskottchen des Familienparks.

Urlaub in Walibi World

Walibi World ermöglicht auf dem Gelände ebenso einen traumhaften Urlaub. Mehrer Bungalows stehen hier kleinen und großen Familien zur Verfügung. Ein überdachtes Freizeitbad sorgt für ausgleichende Momente und erfüllt wird der Abend mit spektakulären bis besinnlichen Unterhaltungsshows, die die ganze Familie ansprechen.

Deine Meinung

Bewertung (5 ist super, 1 ist nicht so toll):  

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Folgen auf Facebook oder Google+

 


Werbung

Letzter Artikel

Gracht in Giethoorn

Giethoorn
Grachten sind der Hauptverkehrsweg im autofreien Dorf Giethoorn. Der Ort liegt im Nationalpark Weerribben-Wieden und gilt als das Venedig von Holland. Besucher schätzen die Ursprünlichkeit des ehemaligen Torfstecher-Ortes und nutzen Giethoorn als Ausgangspunkt für Entdeckungen im Nationalpark.

Texelschaf

Texels schöne Männer
Wer sind eigentlich die "Hintermänner" einer so erfolgreichen Urlaubsdestination wie der Insel Texel? Viele schöne Menschen arbeiten dafür, das für die Inselgäste der Aufenthalt unvergesslich wird. Zum beispiel die schönen Männer von Texel.

Bierhäppchen auf Texel

Texel kulinarisch
Mehr als Fritjes und Fridandel: Viele Betriebe auf Texel setzen auf Slow Food und die lokale Marke "Echt Texels Product". Die Watteninsel bekommt damit ein ganz leckeres, kulinarisches Gesicht.