Eisbaden in Twente

Eisbaden in Twente
Eisbaden in Twente

Die Region Twente begeistert wieder mit einem Medienspektakel zum Neujahrstag. Seit einigen Jahren schon ruft die Gemeinde Wierden auf, am Neujahrstag baden zu gehen.

Und jedes Jahr steigt die Besucherzahl. Das Neujahrsbad wird finanziert von Sponsoren, die zunächst aus der Region Twente stammen, aber sich bereits bei überregionalen Verbänden und Unternehmen Gehör gefunden hat. Somit entstehen für den freiwillig Badenden keinerlei Kosten.

Im Jahr 2009 möchte man einen neuen Besucherrekord brechen und ruft daher selbst internationale Gäste auf an diesem Spektakel teilzunehmen. Es gilt, die Zahl 124 aus dem Neujahrsbad 2008 zu schlagen. Teilnehmen darf, wer entweder das 18. Lebensjahr erreicht hat oder eine Erlaubnis von den Erziehungsberechtigten vorlegt.

Tauchen und Baden geschehen auf eigene Gefahr, dennoch sind Rettungsdienst und Sanitäter für den Ernstfall vor Ort. Begleitet wird das Spektakel vom regionalen Fernsehn sowie von Presseagenturen der Niederlande.

Selbstverständlich wird für das leibliche Wohl gesorgt. In einem Zelt werden Erbsensuppe, Kaffee, heiße Schokolade und weitere Snacks gereicht.

So kann also einem Eisbad im Erholungsbad Die Minimal Feld in Vryburg nichts mehr im Wege stehen. Die Veranstalter sorgen dafür, dass es bei eisigen Temperaturen die Temperaturen des Freizeitbades der Region Twente nicht unter 4 °C sinken und eine Eisdecke nicht entstehen wird.

Bis 14:00 Uhr am 01. 01. 2009 kann man sich direkt im Freizeitbad anmelden und um 14:30 wird der Startschuss gegeben und das erste Bad im neuen Jahr für eröffnet erklärt.

Datum: 27.12.2008

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Folgen auf Facebook oder Google+

 


Werbung

Letzter Artikel

Gracht in Giethoorn

Giethoorn
Grachten sind der Hauptverkehrsweg im autofreien Dorf Giethoorn. Der Ort liegt im Nationalpark Weerribben-Wieden und gilt als das Venedig von Holland. Besucher schätzen die Ursprünlichkeit des ehemaligen Torfstecher-Ortes und nutzen Giethoorn als Ausgangspunkt für Entdeckungen im Nationalpark.

Texelschaf

Texels schöne Männer
Wer sind eigentlich die "Hintermänner" einer so erfolgreichen Urlaubsdestination wie der Insel Texel? Viele schöne Menschen arbeiten dafür, das für die Inselgäste der Aufenthalt unvergesslich wird. Zum beispiel die schönen Männer von Texel.

Bierhäppchen auf Texel

Texel kulinarisch
Mehr als Fritjes und Fridandel: Viele Betriebe auf Texel setzen auf Slow Food und die lokale Marke "Echt Texels Product". Die Watteninsel bekommt damit ein ganz leckeres, kulinarisches Gesicht.