Frühling in den Niederlanden

Frühling in den Niederlanden
Frühling in den Niederlanden

Der Frühling in den Niederlanden ist ohne Zweifel eine der schönsten Jahreszeiten. Wenn langsam die Kälte des Winters verblasst, Seen, Moore, Teiche und so manche Herzen der Niederländer wieder auftauen, erblüht die Niederlande im wahrsten Sinne des Wortes.

Von Ferienwohnungen und Luxushotel – Gastgeber im Frühjahr

Sich darauf vorbereitet habe sich mit wunderbaren Broschüren und Katalogen in jedem Fall die Landal Greenparks sowie die Häuser der Dachmarke Hof van Saksen.
Während Landal Greenparks mit aktuellen Rabatten für Kurzreisen und Urlaubszeiten für ganze Familie zum Frühling in die Niederlande lockt, setzt Hof van Saksen in der Provinz Drenthe auf Michelin-Sterne in der Küche, auf exklusive Wellness-Arrangements sowie zahlreichen Angeboten, die ein Hauch von Luxus und dennoch Urlaub mit Kindern vereint und bietet alles und noch viele mehr zu angenehmen Preisen an. Doch jede Region besitzt ihre ganz eigene Art der Gastgeber und der Gastfreundlichkeit und bereitet auf diese Weise stets einen unverwechselbaren und individuellen Urlaub in den Niederlanden.

Frühlingsurlaub in den Niederlanden

Der Frühling in den Niederlanden steht ganz im Zeichen des Themenjahrs „Holland Art Cities“. Während in Amsterdam das Van-Gogh-Museum mit einer einmaligen Ausstellung „Van-Gogh und die Farben der Nacht“ vom 14.02.2009-07.06.2009 beeindruckt, fasziniert Rotterdam mit dem Internationalem Filmfestival Rotterdam in der letzten Januarwoche. Nijmegen wiederholt zum 3. Mal die Kunstauktion für Kinder. Im Keukenhof wird es erstmalig New York gefeiert und spätestens in der neuen Broschüre „Holland für Genießer“ findet selbst der Zweifler unter den Niederlandreisenden eine passende Anregung für eine Kurzreise, einen Wellnessurlaub, für eine Tagesreise zu den Cranberrys auf Texel und Ideen wie man beispielsweise das Flevoland mit den Rädern erobern kann.


Mit der Bahn in den Frühlingsurlaub der Niederlande

Passend zum Frühlingsangebot bereitet die Deutsche Bahn mit dem „Euro Spezial“ für 39,00 € je nach Verfügbarkeit eine leichte Art der Anreise, zumal allein auf der Strecke Amsterdam – Berlin täglich 6 IC fahren. Entdecken Sie die Niederlande! Der Frühling in den Niederlanden wartet auf Sie.

Datum: 09.01.2009

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Folgen auf Facebook oder Google+

 


Werbung

Letzter Artikel

Gracht in Giethoorn

Giethoorn
Grachten sind der Hauptverkehrsweg im autofreien Dorf Giethoorn. Der Ort liegt im Nationalpark Weerribben-Wieden und gilt als das Venedig von Holland. Besucher schätzen die Ursprünlichkeit des ehemaligen Torfstecher-Ortes und nutzen Giethoorn als Ausgangspunkt für Entdeckungen im Nationalpark.

Texelschaf

Texels schöne Männer
Wer sind eigentlich die "Hintermänner" einer so erfolgreichen Urlaubsdestination wie der Insel Texel? Viele schöne Menschen arbeiten dafür, das für die Inselgäste der Aufenthalt unvergesslich wird. Zum beispiel die schönen Männer von Texel.

Bierhäppchen auf Texel

Texel kulinarisch
Mehr als Fritjes und Fridandel: Viele Betriebe auf Texel setzen auf Slow Food und die lokale Marke "Echt Texels Product". Die Watteninsel bekommt damit ein ganz leckeres, kulinarisches Gesicht.