Besten Hotels 2009 in den Niederlanden

Besten Hotels 2009 in den Niederlanden
Besten Hotels 2009 in den Niederlanden

Auf der Liste, der von der Geo Saison zu den besten 100 Hotels in Europa gekürten Hotels, findet man sie, die vier besten Hotels in den Niederlanden. Die vier besten Hotels in den Niederlanden besitzen alle das Merkmal zugleich auch außergewöhnlich zu. Zwei dieser vier besten Hotels in den Niederlanden charakterisieren sogar eine ungewöhnliche Geschichte des eigentlichen Hauses. Alle vier niederländischen Hotels, die von der Geo Saison zu den besten Hotels in Europa gewählt wurden, befinden sich im Norden der Niederlande.

Zwei von ihnen, das Hotel Bommelje in Zeeland und der Hafenkran in Harlingen, befinden sich unmittelbar an der niederländischen Küste. Von den beiden anderen Hotels befinden sich je eines in Rotterdam und eines in Amsterdam.

Es ist insbesondere das Hotel New York in Rotterdam, welches eine bewegende Geschichte des Hauses mit in das Interieur verarbeitet hat. Das Rotterdamer Hotel New York erinnert mit seiner ungewöhnlichen Lage direkt am Kai des ehemaligen Sitzes der Holland Amerika Lijn, an die Geschichte der Auswanderschiffe, die einschließlich bis 1971, für die großer Überfahrt in die USA hier ablegten. Mit einem Blick über den größten Hafen der Welt besticht das vielseitig gestaltete Interieur, welches vom klassischen Design bis hin zu historischen Überseekoffern reicht.

Ähnlich interessant gibt sich das Lloyd Hotel in Amsterdam. Das Amsterdamer Lloyd Hotel verarbeitet auf 117 Zimmern das Design von mehr als 50 niederländischen Designern. So unterschiedlich wie die Verwendung des Monumentalbaus des heutigen Lloyd Hotel auch war, so grandios vielseitig treffen unterschiedliche Stile innerhalb des Lloyd Hotel in Amsterdam aufeinander und garantieren einen Service, der von einem Ein-Stern-Zimmer bis zur Fünf-Sterne-Suite reicht. Lesungen, Konzerte und Filmvorführungen untermalen eindrucksvoll dieses Ensemble.

Der Harlinger Hafenkran ist mit seinem 1-Zimmer-Hotel stets „außer Konkurrenz“. Mit seiner eigenen Steuerung um 360°, seiner schlichten Außenansicht und seinem doch luxuriösem Inneren besticht es als eines der ungewöhnlichsten Übernachtungsmöglichkeiten der Welt mit einem fantastischen Panorama über Harlingen und dem Wattenmeer.

Das Bommelje in Domburg in der niederländischen Provinz Zeeland ist das einzige der vier besten Hotels in den Niederlanden, welches sich klar als Familienhotel in den Niederlanden profilieren lässt. Komfortable Zimmer, eine angenehm häusliche Atmosphäre und Zimmer, die eher einem luxuriösen Hotelstudio gleichen, sind die Hauptmerkmale des Hotel Bommelje. Das Hotel Bommelje in Zeeland garantiert mit den höchsten Ansprüchen einen Urlaub mit der gesamten Familie.

Datum: 12.03.2009

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Folgen auf Facebook oder Google+

 


Werbung

Letzter Artikel

Gracht in Giethoorn

Giethoorn
Grachten sind der Hauptverkehrsweg im autofreien Dorf Giethoorn. Der Ort liegt im Nationalpark Weerribben-Wieden und gilt als das Venedig von Holland. Besucher schätzen die Ursprünlichkeit des ehemaligen Torfstecher-Ortes und nutzen Giethoorn als Ausgangspunkt für Entdeckungen im Nationalpark.

Texelschaf

Texels schöne Männer
Wer sind eigentlich die "Hintermänner" einer so erfolgreichen Urlaubsdestination wie der Insel Texel? Viele schöne Menschen arbeiten dafür, das für die Inselgäste der Aufenthalt unvergesslich wird. Zum beispiel die schönen Männer von Texel.

Bierhäppchen auf Texel

Texel kulinarisch
Mehr als Fritjes und Fridandel: Viele Betriebe auf Texel setzen auf Slow Food und die lokale Marke "Echt Texels Product". Die Watteninsel bekommt damit ein ganz leckeres, kulinarisches Gesicht.