"Strand erleben" neues Holland Familienurlaubsmagazin

"Strand erleben" neues Holland Familienurlaubsmagazin

„Komm mit, ich zeig dir was“ heißt es auf der Titelseite des neuen Holland-Familienmagazins. Ein kleines Kind mit einer riesengroßen Sonnenbrille lacht dazu. Erst seit wenigen Tagen ist das neue Holland-Familienmagazin über das Niederländische Büro für Tourismus & Convention erhältlich und man darf sich auf allerlei Altbewährtes freuen, neugierig sein auf ein geheimnisvolles Holland und darf es sich erlauben, den Norden der Niederlande als Genießerreise mit Familie zu entdecken.

Sicherlich sind die schlagkräftigsten Argumente für einen Familienurlaub in Holland die Sonne, der Strand und das Meer. Doch zwischen Zeeland und den fünf friesischen Inseln der Niederlande liegt eine aufregende Nordseeküste, geschaffen um sie bei einem Familienurlaub, in den Ferien an der Nordsee zu entdecken. Das neue Hollandmagazin „Strand leben“ ist dabei eine sehr wertvolle Orientierungshilfe. Das Familienmagazin für Holland lässt entdecken, wo die Mongolei auf der Insel Texel zu finden ist, welche Geschichte ein Schloss in Heemskerk zu erzählen weiß und welches Strandhäuschen man unbedingt einmal gesehen haben müsste.

Für einen Urlaub mit der Familie in den Niederlanden könnten die drei holländischen Provinzen Zeeland, Noord-Holland und Zuid-Holland auch zum Entdeckerland werden. Altes Handwerk, Seehunde, Ausflüge zum Förster in die Möwenkolonie stehen dann hoch im Kurs und werden oftmals durch kleine Matrosen, Strandräuber und Expertinnen für biologische Untersuchungen erst zu einem echten Urlaubsfeeling. Urlaub an der Nordsee der Niederlande sind Ferien für die ganze Familie.

Datum: 17.03.2009

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Folgen auf Facebook oder Google+

 


Werbung

Letzter Artikel

Gracht in Giethoorn

Giethoorn
Grachten sind der Hauptverkehrsweg im autofreien Dorf Giethoorn. Der Ort liegt im Nationalpark Weerribben-Wieden und gilt als das Venedig von Holland. Besucher schätzen die Ursprünlichkeit des ehemaligen Torfstecher-Ortes und nutzen Giethoorn als Ausgangspunkt für Entdeckungen im Nationalpark.

Texelschaf

Texels schöne Männer
Wer sind eigentlich die "Hintermänner" einer so erfolgreichen Urlaubsdestination wie der Insel Texel? Viele schöne Menschen arbeiten dafür, das für die Inselgäste der Aufenthalt unvergesslich wird. Zum beispiel die schönen Männer von Texel.

Bierhäppchen auf Texel

Texel kulinarisch
Mehr als Fritjes und Fridandel: Viele Betriebe auf Texel setzen auf Slow Food und die lokale Marke "Echt Texels Product". Die Watteninsel bekommt damit ein ganz leckeres, kulinarisches Gesicht.