75 Jahre London-Melbourne Race Fly In im Aviodrome

75 Jahre London-Melbourne Race Fly In im Aviodrome
75 Jahre London-Melbourne Race Fly In im Aviodrome

Es ist wieder soweit, in Lelystad gehen die alten Maschinen, sowie sie einst der Großvater kannte, wieder mit Ihnen an Bord in die Luft. Das alte Gelände des Flughafen Bahnhofs Schiphol Oost öffnet zwar das ganze Jahr seine Pforten, doch der Sommer des Nationalen Luftfahrtmuseum und zugleich Themenpark in Lelystad überrascht immer wieder mit besonderen Highlights.

In diesem Sommer lohnt es sich, besonders in Lelystad Urlaub mit der ganzen Familie zu unternehmen. Schon bereits nahe dem Luftfahrtmuseum gibt es in Lelystad freie Ferienwohnungen bzw. Ferienhäuser. Besonders in den Ferien der Niederlande sind diese Ferienwohnungen in Lelystad sehr gefragt. Ein rechtzeitiges Buchen der Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Lelystad sichert vielleicht auch die besten Aussichten, wenn vom Luftfahrtmuseum der Niederlande wieder die alten und ehrwürdigen Maschinen in die Lüfte steigen.

Lelystad ist eine der jüngsten Städte der Niederlande, der ebenso jungen niederländischen Provinz Flevoland. Die Flugzeuge, die das Luftfahrtmuseum zu präsentieren hat, besitzen gelegentlich ein deutlich höheres Alter. Viele dieser Flugzeuge, wie beispielsweise die Fokker oder auch die Fouga CM-170 Magister sowie die Douglas DC-3 sind heute noch fahrbereit. Sie können, wenn Sie wollen in einem dieser Flugzeuge Rundfahrten bis zu einer Stunde buchen. Jedoch sind die Termine, welche Maschine wann fliegt bereits festgelegt. Nährer Informationen sowie auch die Preise und die Zeiten finden Sie unter secure.aviodrome.nl/rondvluchten/shop/index.php?b=0. Die erste Maschine, die Fouga CM-170 Magister startet am 29.05. das erste Mal. Weitere Flüge gibt es am 01. am 07., dem 14., 21. sowie dem 28. 05. Die letzten Flüge finden je nach Witterung im Dezember statt. Übrigens kann eine Maschine aufgrund der Witterung nicht starten, gibt es selbstverständlich das Geld wieder zurück.

Übrigens wenn Sie Angst vor dem Fliegen besitzen, dann buchen Sie gleich hier bei uns Ihre Ferienwohnung nahe Lelystad und sichern sich noch einen der begehrten Plätze, um die Flugangst zu besiegen. Mit Fürsorge, vielen Berichten, Workshops und Einfühlungsvermögen startet am 20. bzw. 21. ein Kurs für das Besiegen der Flugangst auf dem Gelände des Aviodrome in Lelystad.

Doch das besondere Highlight des Sommers in Lelystad auf dem Aviodrome wird London-Melbourne Race Fly In am 04. und 5. Juli im Aviodrome sein. Hintergrund dieses besonderen Tages ist der mit einem Preisgeld dotierte Überflug von London nach Melbourne. Das riesige Ereignis feiert in diesem Jahr den 75. Geburtstag. Auf dem Gelände des Aviodrome wird es an diesen beiden Tagen, dem Gefühl dieses London Melbourne Race Fly nachempfunden. Viele Flugzeuge werden im Original anwesend sein. Andere, die es damals nicht schafften, werden mit ähnlichen Flugmodellen ersetzt und selbstverständlich wird an diesen Tagen geflogen.

Datum: 25.05.2009

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Folgen auf Facebook oder Google+

 


Werbung

Letzter Artikel

Gracht in Giethoorn

Giethoorn
Grachten sind der Hauptverkehrsweg im autofreien Dorf Giethoorn. Der Ort liegt im Nationalpark Weerribben-Wieden und gilt als das Venedig von Holland. Besucher schätzen die Ursprünlichkeit des ehemaligen Torfstecher-Ortes und nutzen Giethoorn als Ausgangspunkt für Entdeckungen im Nationalpark.

Texelschaf

Texels schöne Männer
Wer sind eigentlich die "Hintermänner" einer so erfolgreichen Urlaubsdestination wie der Insel Texel? Viele schöne Menschen arbeiten dafür, das für die Inselgäste der Aufenthalt unvergesslich wird. Zum beispiel die schönen Männer von Texel.

Bierhäppchen auf Texel

Texel kulinarisch
Mehr als Fritjes und Fridandel: Viele Betriebe auf Texel setzen auf Slow Food und die lokale Marke "Echt Texels Product". Die Watteninsel bekommt damit ein ganz leckeres, kulinarisches Gesicht.