Herbstferien - mit Kindern in Amsterdam

Spielplatz_der_Klaenge_im_Muziekgebouw
Spielplatz_der_Klaenge_im_Muziekgebouw

Mit den Kindern in die Herbstferien starten und dabei noch jede Menge Fun, Abenteuer, Erlebnisse und sogar für sich selbst die Kunst und die Kultur entdecken. Der Herbst in Amsterdam ermöglicht diese Art Ferien. Mit Kindern in Amsterdam unterwegs sein – bedeutet Amsterdam aus Kinderaugen erleben, dennoch in wundervollen Hotels in Amsterdam wohnen oder sich eine angenehme und viel kostengünstige Ferienwohnung in Amsterdam zu suchen.

Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Amsterdam sind für Familienurlauber eine gelungene Alternative zu den Hotels in Amsterdam. Oftmals sogar kinderfreundlich eingerichtet kann von den Ferienhäusern in Amsterdam das Abenteuer Herbstferien und mit Kindern in Amsterdam beginnen.

Für Kinder ist Amsterdam eine wahre Schatzsuche mit bekannten und auch weniger bekannten Attraktionen rund um Freizeit und Kultur in Amsterdam. Die Stadt Amsterdam entwickelte dabei auch Konzepte für Familienurlauber in Amsterdam, bei den die Kleinsten sogar noch unter 12 Jahren sind.

So kann man im Tropenmuseum in Amsterdam sich fühlen, als wäre man auf einem Ausflug in ein indisches Dorf oder gar in Nordafrika. Die Ausstellung des Tropenmuseums in Amsterdam ist eine interaktive Ausstellung für Kinder von 6 bis 13 Jahren. Fremde Kulturen können hier über Tanz, Lieder, verschiedenen Spielen und Bildern erkundet und erlebt werden.
„Tun Fun“ heißt eine Straße in Amsterdam in der die Kinder tanzen, toben, klettern und basteln können, ohne dabei auf Wetter und Verkehr zu achten. Das Areal im Herzen der Stadt Amsterdam misst rund 4000 Quadratmeter. Der besondere Reiz dieses Spielparks ist die Lage. Dieser Spielplatz von Amsterdam befindet sich in einem alten Autotunnel bereits nur zwei U-Bahn Stationen vom Hauptbahnhof.

Dann ermöglicht Amsterdam für die Eltern eine ganz besondere Aktion. Wenn Sie einverstanden sind, dann wird das Kinderkochcafé in Amsterdam dafür sorgen, dass Ihre Kinder einmal Sie bekochen und kulinarisch verwöhnen. Dieses Kinderkochcafé in Amsterdam sucht täglich Nachwuchsköche ab 8 Jahren. Seien Sie als Eltern einfach mal überrascht, wie Ihre Kinder eine eigene Menükarte zaubern, danach kochen, Sie bedienen, aufräumen, die Getränke auswählen, abrechnen und sogar abwaschen und putzen können und dabei auch noch einen riesen Spaß am Kochen entdecken.

Physik oder Musik, welche Begabung steckt in Ihrem Ferienkind? Selbstverständlich kann man das am Tisch des gebuchten Ferienhauses in Amsterdam diskutieren, aber man kann ebenso die Kinder in den Herbstferien zu Nemo oder zu Muziekgebouw oder ins KosmiX in Amsterdam schicken.

Bereits das Gebäude von Nemo in Amsterdam wirkt futuristisch und beweist sich zugleich als ein großes Wissenschaftszentrum für Kinder, in dem Wissenschaft und Technik erkundet und erforscht werden können. Kinder können hier bereits herausfinden, wie das Internet oder allgemein der Computer oder gar eine Kläranlage funktioniert. Sie dürfen sich in Seifenblasen verstecken oder in die Anfänge der Physik in das 18. Jahrhundert eintauchen.

In der Muziekgebouw wird eigene Musik komponiert. Das Konzerthaus beschreibt sein pädagogisches Musikprojekt als Spielplatz der Klänge, an denen sich Kinder zwischen sieben und zwölf Jahren auslassen können. Im KosmiX hingegen wird der Tanz zu einer Erlebnisfläche, Ausdruck für die Seele und Erfahrung durch Körperbalancen.

Es gibt immer etwas zu entdecken in Amsterdam, auch mit Kindern in Amsterdam.

Foto: _Foto_Deen_van_der_Meer_fuer_Muziekgebouw

Datum: 21.10.2009

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Folgen auf Facebook oder Google+

 


Werbung

Letzter Artikel

Gracht in Giethoorn

Giethoorn
Grachten sind der Hauptverkehrsweg im autofreien Dorf Giethoorn. Der Ort liegt im Nationalpark Weerribben-Wieden und gilt als das Venedig von Holland. Besucher schätzen die Ursprünlichkeit des ehemaligen Torfstecher-Ortes und nutzen Giethoorn als Ausgangspunkt für Entdeckungen im Nationalpark.

Texelschaf

Texels schöne Männer
Wer sind eigentlich die "Hintermänner" einer so erfolgreichen Urlaubsdestination wie der Insel Texel? Viele schöne Menschen arbeiten dafür, das für die Inselgäste der Aufenthalt unvergesslich wird. Zum beispiel die schönen Männer von Texel.

Bierhäppchen auf Texel

Texel kulinarisch
Mehr als Fritjes und Fridandel: Viele Betriebe auf Texel setzen auf Slow Food und die lokale Marke "Echt Texels Product". Die Watteninsel bekommt damit ein ganz leckeres, kulinarisches Gesicht.