Golf spielen auf dem Bauernhof der Niederlande

Kühe auf dem Bauernhof
Ob diese Kühe bei der Suche nach dem Golfspielen helfen werden, bleibt gewiss fraglich. Aber ihre Anwesenheit ist beim Golf spielen auf dem Bauernhof in den Niederlande gewiss.

Golfen in den Niederlanden ist unter den Golfen gewiss kein Geheimtipp mehr. Die Niederlande besitzt zahlreiche Golfplätze, doch nicht immer wird Golfen für alle Urlauber ermöglicht. Die Bauern in der Grenzregion zu Deutschland, zu denen das Achterhoek genauso dazugehören wie die landschaftlichen Regionen Salland, Twente oder Kop van Overijssel, hatten einst die zündende Idee und vereinte den Urlaub mit dem Bauernhof mit der Möglichkeit, dass ein jeder Golf spielen kann, egal welchen Alter und auch egal mit welcher Kondition der Spieler ausgestattet ist. Das Ergebnis überraschte selbst die Bauern und inzwischen gibt es das Golfspielen auf dem Bauernhof in den Niederlanden seit rund 10 Jahren.

Man muss nicht gleich eine Ferienwohnung in Overijssel Vechtdal buchen oder sich ein Hotel in den Hansestädten Doesburg, Kampen oder Zupthen suchen, um beim Golfspielen auf dem Bauernhof in der Niederlande dabei zu sein. Randwanderungen, Wanderungen durch die Grenzregionen führen unter anderem auch an Mühlen und Bauernhöfe mit dabei. Auf mehreren Bauernhöfen in den Niederlanden kann man Golf spielen. Eine der bekanntesten Anschriften für das Golfspielen auf einem Bauernhof in den Niederlanden ist die Kaasboerderij Weenink in Winterwijk, einem charmanten Urlaubsort mit Ferienwohnungen in Winterswijk und einem weltweit bekannten Dolphinarium. Hier ist das Golf spielen auf dem Bauernhof so populär geworden, dass sogar eine Liga für nationale Meisterschaften gegründet wurde. Der Farmer’s Golfclub lädt ein, eine ganz besondere Form des Golfspielens kennenzulernen. Es darf eingelocht werden, jedoch befindet sich der Parcours mitten auf der Kuhweide. Die Golfbälle sind wesentlich größer und sichtbar, solange man sie nicht in den Graben oder in den See schießt. Auch die Schläger besitzen eine etwas gröbere Form und das Loch besitzt die Größe einer Milchkanne oder eines Milcheimers. Auch die Mallumse Molen in Eibergen laden zum Golf spielen auf dem Bauernhof der Niederlande ein. Die Sevink Mölle in Winterswijk Meddo begeistert neben dem Golf spielen auch mit vielen kleinen Events auf dem Bauernhof, so wie jetzt zu Ostern. Die Sevink Mölle in Winterwijk-Meddo lädt Ostern also ein, am Osterbrunch sich zu stärken, die Kinder in der Gokartbahn anzufeuern, an einem der größten Osterfeuer der Region teilzunehmen und auch den ersten Aufschlag für die neue Golfsaison beim Golfspielen auf dem Bauernhof der Niederlande zu tätigen. Ein ähnliches Angebot darf man auch in Grimberhoeve in Notter erwarten, die ebenfalls zu den Bauernhöfen in den Niederlanden gehören, die das Golf spielen auf dem Bauernhof zu einem saisonalen Ereignis innerhalb eines Familienurlaubs werden lassen.

Katja Elflein

Foto: Photoopia.com geralt

Datum: 21.03.2010

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Folgen auf Facebook oder Google+

 


Werbung

Letzter Artikel

Gracht in Giethoorn

Giethoorn
Grachten sind der Hauptverkehrsweg im autofreien Dorf Giethoorn. Der Ort liegt im Nationalpark Weerribben-Wieden und gilt als das Venedig von Holland. Besucher schätzen die Ursprünlichkeit des ehemaligen Torfstecher-Ortes und nutzen Giethoorn als Ausgangspunkt für Entdeckungen im Nationalpark.

Texelschaf

Texels schöne Männer
Wer sind eigentlich die "Hintermänner" einer so erfolgreichen Urlaubsdestination wie der Insel Texel? Viele schöne Menschen arbeiten dafür, das für die Inselgäste der Aufenthalt unvergesslich wird. Zum beispiel die schönen Männer von Texel.

Bierhäppchen auf Texel

Texel kulinarisch
Mehr als Fritjes und Fridandel: Viele Betriebe auf Texel setzen auf Slow Food und die lokale Marke "Echt Texels Product". Die Watteninsel bekommt damit ein ganz leckeres, kulinarisches Gesicht.