Den Haag im Urlaub erleben

Den Haag
Den Haag

Das beliebteste Ziel für eine Städtereise in den Niederlanden ist und bleibt die Metropole Amsterdam, das „Venedig des Nordens“. Aber auch andere Städte in Holland wie zum Beispiel Den Haag sind ein interessantes Ziel für eine Kurzreise nach Holland.

In Den Haag befindet sich der Regierungssitz der Niederlande. Zugleich ist Den Haag die Hauptstadt der niederländischen Provinz Südholland. Auf einer Besichtigungstour durch Den Haag kann man daher die Regierungsgebäude der Niederlande sehen. Und auch das Königshaus ist hier direkt vor Ort, denn seit dem Jahr 1831 ist Den Haag die Residenz der niederländischen Königinnen und Könige. Auf einer Städtereise nach Den Haag hat man als Besucher kurze Wege: Der Palast des Königshauses der Niederlande Noordeinde befindet sich im Herzen von Den Haag und wird von den Niederländern liebevoll als „t Oude Hof“ bezeichnet. Das Gebäude wurde im Jahre 1533 erbaut. Noordeinde ist der offizielle Amtssitz der niederländischen Königin. Von dort aus sind es nur wenige Schritte beim Sightseeing in Den Haag, um zum so genannten „Binnenhof“ zu gelangen. Dieses Gebäude ist der Sitz des Parlaments der Niederlande.

Die Hotellerie in Den Haag ist gut aufgestellt, denn neben den Touristen auf Städtereisen kommen Jahr für Jahr viele Business Reisende aus Politik und Wirtschaft in die Stadt. Business Hotels, Familienhotels und die Hotels der international operierenden Hotelketten sind in Den Haag zu finden. Zudem besteht die Möglichkeit, sich für den Aufenthalt in Den Haag eine Ferienwohnung zu mieten. Ein breit gefächertes Angebot an preisgünstigen und schön gelegenen Ferienwohnungen und Hotels in Den Haag findet man auf den Seiten von www.niederlande-netz.de.

Christian Bathen

Foto: Christian Bathen

Datum: 03.08.2010

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Zusatzinformationen

Niederlande Städtereisen
Tipps und Informationen zu Niederlande Städtereisen.

Folgen auf Facebook oder Google+

 


Werbung

Letzter Artikel

Gracht in Giethoorn

Giethoorn
Grachten sind der Hauptverkehrsweg im autofreien Dorf Giethoorn. Der Ort liegt im Nationalpark Weerribben-Wieden und gilt als das Venedig von Holland. Besucher schätzen die Ursprünlichkeit des ehemaligen Torfstecher-Ortes und nutzen Giethoorn als Ausgangspunkt für Entdeckungen im Nationalpark.

Texelschaf

Texels schöne Männer
Wer sind eigentlich die "Hintermänner" einer so erfolgreichen Urlaubsdestination wie der Insel Texel? Viele schöne Menschen arbeiten dafür, das für die Inselgäste der Aufenthalt unvergesslich wird. Zum beispiel die schönen Männer von Texel.

Bierhäppchen auf Texel

Texel kulinarisch
Mehr als Fritjes und Fridandel: Viele Betriebe auf Texel setzen auf Slow Food und die lokale Marke "Echt Texels Product". Die Watteninsel bekommt damit ein ganz leckeres, kulinarisches Gesicht.