Coevorden

(0) Bewertungen: 0

Coevorden ist ein Wirtschaftszentrum. Coevorden steht für Technologie in der Provinz Drenthe. Coevorden ist durch seine Anbindung zu gleich mehreren Schnellstraßen ebenso ein wichtiger Verkehrsknotenpunkt in den Niederlanden. Doch vor allem ist Coevorden Ziel von mehr als 1,6 Millionen Urlaubern jährlich.

Gleich mehrere Ferienparks und Bungalowanlagen und sogar einer der nur 14 EuroCamps der Niederlande reihen sich hier in und um Coevorden ein. Unter ihnen befinden sich gleich zwei Landal Greenparks und der Centerparcs ‚De Huttenheugte’. Die Nähe zu verschiedenartigen Naturgebieten lässt Coevorden als Urlaubsziel in den Niederlanden so richtig aufblühen.

In unmittelbarer Nähe befinden sich neben luxuriösen Hotels, mehreren rustikal wirkenden Ferienwohnungen und Ferienhäuser zwei Golfplätze, ein sehr gut ausgebautes Radwanderwegenetz, ein Freizeitbad mit 170 m langer Rutsche, eine Vielzahl an Spielplätzen und faszinierende Freizeitparks und Freilichtmuseen.

Märchen, Mythen und Sagen sind beispielsweise Thema des Freizeitparks De Sprookjeshof, die Erlebnisse von hunderttausend Menschen, ähnlich die einer Anne Frank sind in Westerbrok zusammengefasst. Emmen hingegen lebt durch seine artenreiche Tierwelt. Hünengräber sind hier in der Provinz das größte zu erobernde Ereignis und in den Sommermonaten begeistern die Dramen von Shakespeare nahe der Gemeinde Diever.

Coevorden selbst ist eine ehrwürdige Festungsstadt und ähnlich wie die Festung Bourtange sternförmig mit Wassergräben und Schutzwällen angeordnet. Dass Coevorden einst in der Lage war seine Reichtümer zu bewahren, zeigen die

Deine Meinung

Bewertung (5 ist super, 1 ist nicht so toll):  

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Folgen auf Facebook oder Google+

 


Werbung

Letzter Artikel

Gracht in Giethoorn

Giethoorn
Grachten sind der Hauptverkehrsweg im autofreien Dorf Giethoorn. Der Ort liegt im Nationalpark Weerribben-Wieden und gilt als das Venedig von Holland. Besucher schätzen die Ursprünlichkeit des ehemaligen Torfstecher-Ortes und nutzen Giethoorn als Ausgangspunkt für Entdeckungen im Nationalpark.

Texelschaf

Texels schöne Männer
Wer sind eigentlich die "Hintermänner" einer so erfolgreichen Urlaubsdestination wie der Insel Texel? Viele schöne Menschen arbeiten dafür, das für die Inselgäste der Aufenthalt unvergesslich wird. Zum beispiel die schönen Männer von Texel.

Bierhäppchen auf Texel

Texel kulinarisch
Mehr als Fritjes und Fridandel: Viele Betriebe auf Texel setzen auf Slow Food und die lokale Marke "Echt Texels Product". Die Watteninsel bekommt damit ein ganz leckeres, kulinarisches Gesicht.