Havelte

(0) Bewertungen: 0

Havelte, wie es leibt und lebt, ist ein eher ruhiges, beinahe sehr stilles Dörfchen und hebt sich auf dem ersten Blick nicht wesentlich von den anderen Dörfern der Provinz Drenthe ab. Zahlreiche Ferienwohnungen und Ferienhäuser, sowie ein Minicampingplatz heißen Gäste in Havelte zu jeder Zeit herzlich willkommen.

Schmetterlingsfarm Vlinderparadijs Papiliorama

Das Herz Havelte liegt in der wohl größten Schmetterlingsfarm auf dem europäischen Festland. Die Vlinderparadijs Papiliorama, der Schmetterlingspark befindet sich nicht zentral in Havelte und ist dennoch der ganze Stolz. Hier flattern auf 900 qm² Fläche innerhalb eines Glashauses mehr als 1000 zauberhafte Schmetterlinge. Insgesamt zählt man derzeit noch 25 verschiedene Arten. Auf dem Areal, welches einen Ausmaß von 7.500 qm² einnimmt, erhalten die Schmetterlinge in den warmen Sommermonaten einen wahren Freiflug. Seit 1999, seit der Eröffnung des Vlinderparadijs Papiliorama, schreibt die kleine Ortschaft Havelte stetig neue Besucherrekorde. Die Schmetterlingsfarm zählt in der Provinz Drenthe zu den meistbesuchten Attraktionen und ist bei Kindern wie auch Erwachsenen gleichermaßen beliebt.

Ausflug nach Emmen

Die Nähe zu Emmen erlaubt eine weitere Reise in die Tierwelt der Provinz Drenthe. Hier ist es der Noorder Dierenpark, der Tierpark Emmen, der allein durch die hohe Anzahl der Tierbabys, die hier geboren werden, immer wieder für Aufsehen erregt.

Urlaub in Havelte

Havelte ist ebenfalls Teil der legendären Hünengräberroute, die sich einmal quer durch die Provinz Drenthe zieht. An einem Kanal gelegen reiht sich Havelte ein zu den schönsten Gemeinden dieser Provinz. Ein Urlaub hier in Havelte garantiert eine faszinierende Anzahl ganz unterschiedlicher Ausflüge und ist selbst eine Stätte getragen von Idylle und Ruhe.

Deine Meinung

Bewertung (5 ist super, 1 ist nicht so toll):  

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Folgen auf Facebook oder Google+

 


Werbung

Letzter Artikel

Gracht in Giethoorn

Giethoorn
Grachten sind der Hauptverkehrsweg im autofreien Dorf Giethoorn. Der Ort liegt im Nationalpark Weerribben-Wieden und gilt als das Venedig von Holland. Besucher schätzen die Ursprünlichkeit des ehemaligen Torfstecher-Ortes und nutzen Giethoorn als Ausgangspunkt für Entdeckungen im Nationalpark.

Texelschaf

Texels schöne Männer
Wer sind eigentlich die "Hintermänner" einer so erfolgreichen Urlaubsdestination wie der Insel Texel? Viele schöne Menschen arbeiten dafür, das für die Inselgäste der Aufenthalt unvergesslich wird. Zum beispiel die schönen Männer von Texel.

Bierhäppchen auf Texel

Texel kulinarisch
Mehr als Fritjes und Fridandel: Viele Betriebe auf Texel setzen auf Slow Food und die lokale Marke "Echt Texels Product". Die Watteninsel bekommt damit ein ganz leckeres, kulinarisches Gesicht.