Deventer

(0) Bewertungen: 0

Natur, Kultur und wieder Natur-Deventer zu begegnen, bedeutet auf eine der schönsten Hansestädte der Niederlande zu treffen und in der Natur wundervolle Ferien zu verbringen.

Hanseatisch jung
Deventer präsentiert sich heute immer noch im mittelalterlichen Gewand. Der Glanz der Hansezeit ist in Deventer scheinbar nie verblasst. Das historische Altstadtzentrum entspricht im Aufbau immer noch dem quadratisch ausgerichteten Muster aller Hansestädte. Der Marktplatz sowie das Monumentalbauwerk „de Waag“ zeigen unverkennbar den Reichtum der Kaufleute in der Hansezeit. Das historische Museum de Waag beeindruckt nachhaltig mit seinen Ausstellungen zur Historie der Stadt Deventer. Wanderer und Städteurlauber zeiht es oft in das wohl sehenswerteste Stadtviertel Bergwartier. Hier reihen sich hunderte, denkmalgeschützter Häuser. Das älteste Haus der Hansestadt, „de Drie Haringen“ bildet zugleich den Höhepunkt einer historischen Führung auf der Spurensuche der Hanse.

Urlaub in Deventer
Als Hansestadt liegt Deventer an einem Fluss. Deventer an der Ijssel ist das Terrain für einen Hausbooturlaub, für Wasserwanderer und Natur-und Erholungssuchende. An der Ijssel gelegen gibt es hier in der Gemeinde Deventer, die aus 9 Dörfern und der Stadt Deventer besteht, wunderbare Radwege und Fahrradrouten. Im Naturgebiet Worpplantsoen befindet sich eine Bolwerksmühle. Sie ist ein beliebtes Ausflugsziel.

Städtetour Deventer
Zurück in Deventer überrascht das reiche Angebot an Ferienwohnungen und animiert zum Bleiben. Mehrere kleine Cafés bereichern die Flaniermeilen. Es gibt ausreichend Möglichkeiten zu shoppen, zu flanieren oder im historischen Stadthauskomplex hanseatische und auf dem Campus der Fachhochschule Studienluft zu schnuppern.

Nachtleben in Deventer
Wenn es in Deventer dämmert, erhellen die Kinosäle, mehrere Szenelokalitäten und das Family Entertainment Center die langen Nächte in Deventer, oft begleitet mit Sommerjahrmärkten, Büchermärkten und Straßenfestivals. Deventer ist nicht so unscheinbar und ehrwürdig wie es zunächst erscheint, sondern eher modern, jung, frech und steckt voller Temperament.

Deine Meinung

Bewertung (5 ist super, 1 ist nicht so toll):  

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Folgen auf Facebook oder Google+

 


Werbung

Letzter Artikel

Gracht in Giethoorn

Giethoorn
Grachten sind der Hauptverkehrsweg im autofreien Dorf Giethoorn. Der Ort liegt im Nationalpark Weerribben-Wieden und gilt als das Venedig von Holland. Besucher schätzen die Ursprünlichkeit des ehemaligen Torfstecher-Ortes und nutzen Giethoorn als Ausgangspunkt für Entdeckungen im Nationalpark.

Texelschaf

Texels schöne Männer
Wer sind eigentlich die "Hintermänner" einer so erfolgreichen Urlaubsdestination wie der Insel Texel? Viele schöne Menschen arbeiten dafür, das für die Inselgäste der Aufenthalt unvergesslich wird. Zum beispiel die schönen Männer von Texel.

Bierhäppchen auf Texel

Texel kulinarisch
Mehr als Fritjes und Fridandel: Viele Betriebe auf Texel setzen auf Slow Food und die lokale Marke "Echt Texels Product". Die Watteninsel bekommt damit ein ganz leckeres, kulinarisches Gesicht.