Enschede

(0) Bewertungen: 0

Die altehrwürdige mittelalterliche Stadt zeigt sich gern jung, lebendig und mit neuem Elan, sprüht als junggebliebene Universitätsstadt kraftvoll Akzente in die neue Silhouette Enschedes und bewahrt dennoch ihr altes Gesicht.

Lage Enschede
Enschede ist neben Oldenzaal die östlichste Stadt der Niederlande, beliebt als Ausflugsziel, der im Münsterland lebenden Deutschen und Migranten und die heimliche Hauptstadt der Region Twente in der Provinz Overijssel. Die alte Textilstadt Enschede entpuppt sich immer mehr als resolute Universitätsstadt und begeistert neben einem ausgeprägten Nachtleben durch seine vielfältige Art der Stadt zu begegnen.

Shoppingtour durch Enschede
Die größte Stadt in der niederländischen Provinz Overijssel überzeugt grenzübergreifend als Stadt des Shoppens und der Märkte. Das jüngste aller Einkaufszentren, das De Klandeij, befindet sich direkt im Stadtzentrum und der Enscheder Wochenmarkt mit seinen 160 Ständen, grandiosen Fischspezialitäten und einer großen Auswahl an Lakritz begeistert jedes Wochenende 10Tausende.

Kultur und Kunst
Enschede besitzt zwar Museen, wie beispielsweise Rijksmuseum Twente mit seiner Sammlung mittelalterlicher Schriften und Skulpturen, aber durch den schweren Brand 1862, bei dem als ein der wenigen Zeitzeugen die Grote Kerk überlebte, setzt die Stadt auf ein reichhaltiges Kulturprogramm. Über das ganze Jahr verteilt zählen Konzerte, Open-Air-Veranstaltungen, Theater, Kinos und traditionelle Feste zu den Events in Enschede. Um die dann stets zahlreichen Übernachtungen sorgt sich unter anderem das Fremdenverkehrsamt. Doch bisher hat ein jeder in Enschede eine für seine Bedürfnisse passende Ferienwohnung oder gar ein komplettes Ferienhaus am Rande der Stadt gefunden.

Urlaub in Enschede
Mit einer in der Nähe Enschede befindlichen Wasserskianlage kommen sogar Wassersportler in die grenznahe Stadt und kombinieren Ihren Niederlande-Urlaub mit den Aktivitäten rund um Enschede. Aktiv einen Urlaub in Enschede zu erleben ist angesichts der vielen Radwege, der Möglichkeit zu skaten und zu reiten kinderleicht.
Apropo Kinder, für einen Familienurlaub sind die Freibäder und die Ausflüge in die zum Zoo Labyrinth Boekelo oder zum „Go Planet“, der „Funstreet von Twente“, welches unter anderem als Bowling- und Tauchzentrum dient und ebenso zum Kartracing auffordert.

Deine Meinung

Bewertung (5 ist super, 1 ist nicht so toll):  

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Folgen auf Facebook oder Google+

 


Werbung

Letzter Artikel

Gracht in Giethoorn

Giethoorn
Grachten sind der Hauptverkehrsweg im autofreien Dorf Giethoorn. Der Ort liegt im Nationalpark Weerribben-Wieden und gilt als das Venedig von Holland. Besucher schätzen die Ursprünlichkeit des ehemaligen Torfstecher-Ortes und nutzen Giethoorn als Ausgangspunkt für Entdeckungen im Nationalpark.

Texelschaf

Texels schöne Männer
Wer sind eigentlich die "Hintermänner" einer so erfolgreichen Urlaubsdestination wie der Insel Texel? Viele schöne Menschen arbeiten dafür, das für die Inselgäste der Aufenthalt unvergesslich wird. Zum beispiel die schönen Männer von Texel.

Bierhäppchen auf Texel

Texel kulinarisch
Mehr als Fritjes und Fridandel: Viele Betriebe auf Texel setzen auf Slow Food und die lokale Marke "Echt Texels Product". Die Watteninsel bekommt damit ein ganz leckeres, kulinarisches Gesicht.