Nieuwpoort

(0) Bewertungen: 0

Nieuwpoort in den Niederlanden ist auf den ersten Blick eine der wahrscheinlich unauffälligsten Städte. Doch einmal in Nieuwpoort gewesen, möchte man am liebsten nie wieder weg oder kehrt mit Leidenschaft gern wieder zurück.

Sehenswürdigkeiten Nieuwpoort

Malerisch befindet sich Nieuwpoort an den Ufern der Lek und ist selbst eine traumhaft schöne Stadt. Die Stadt selbst zählt keine 4000 Einwohner und ist dennoch reich an Menschen, Fahrrädern, Tagesausflüglern und Kurzreisenden. Backsteinhäuser, gepflasterte Straßen, historisch mittelalterliches Ambiente, es scheint als wäre das Rad der Zeit sich in Nieuwpoort nur langsam drehen. Cafés, Bistros und kleine Restaurants zieren das Bild der ansonsten sehr lebhaften Stadt.

Urlaub in Nieuwpoort

Wer in Nieuwpoort einen Urlaub plant, sollte damit rechnen, dass Ferienwohnungen und Ferienhäuser in den warmen Jahreszeiten schnell belegt und ausgebucht sind. An der Anbindung an Bed&Breakfast ist auch ein kurzer Aufenthalt in der Stadt buchbar. Hierher reisen Urlauber, welche gern auf Kanus und Hausbooten unterwegs sind, welche mit Fahrrad auf Hollands Geheimnisse unterwegs ist oder einfach nur in der Weite des flachen Polderlandes es sich auf einer Vielzahl von Wanderungen gut gehen lässt, den Tag genießt und an der Lek oder der Ablasserwaard traumhaft schöne Sonnenauf-und Untergänge erleben möchte.

Wellness unter Denkmalschutz

Zwischen den einst belagerten Festungsmauern, den Einflüssen spanischer und französischer Truppen, der insgesamt denkmalgeschützten Stadt, welche bereits 1283 Stadtrechte erhielt, ist Nieuwpoort eine wunderbare Erfahrung, Wellness für die Seele und dennoch ein erlebnisreicher Aktivurlaub.

Deine Meinung

Bewertung (5 ist super, 1 ist nicht so toll):  

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Folgen auf Facebook oder Google+

 


Werbung

Letzter Artikel

Gracht in Giethoorn

Giethoorn
Grachten sind der Hauptverkehrsweg im autofreien Dorf Giethoorn. Der Ort liegt im Nationalpark Weerribben-Wieden und gilt als das Venedig von Holland. Besucher schätzen die Ursprünlichkeit des ehemaligen Torfstecher-Ortes und nutzen Giethoorn als Ausgangspunkt für Entdeckungen im Nationalpark.

Texelschaf

Texels schöne Männer
Wer sind eigentlich die "Hintermänner" einer so erfolgreichen Urlaubsdestination wie der Insel Texel? Viele schöne Menschen arbeiten dafür, das für die Inselgäste der Aufenthalt unvergesslich wird. Zum beispiel die schönen Männer von Texel.

Bierhäppchen auf Texel

Texel kulinarisch
Mehr als Fritjes und Fridandel: Viele Betriebe auf Texel setzen auf Slow Food und die lokale Marke "Echt Texels Product". Die Watteninsel bekommt damit ein ganz leckeres, kulinarisches Gesicht.