Tour de France 2010 startet in Holland

Tour de France 2010 startet in Holland
Tour de France 2010 startet in Holland

Die Tour de France 2010 startet in diesem Jahr in Holland: Der Prolog der 97. Tour de France beginnt am Samstag, den 3. Juli 2010 in Rotterdam. Fans des Radsports fiebern schon jetzt dem Start entgegen.

Rotterdam fiebert der Tour de France 2010 entgegen

Das Fahrerfeld der Tour de France 2010 startet den Prolog im Zentrum von Rotterdam. In Rotterdam führt die Strecke der diesjährigen Tour de France an markanten Plätzen der Stadt wie zum Beispiel an der Erasmus-Brücke, Boompjes, William-Brücke und zurück am Zuidplein vorbei.
Einen Tag darauf, am Sonntag, den 4. Juli 2010, bewegt sich der Peloton der Tour de France 2010 entlang der Küste von Rotterdam in Richtung Belgien. Das Ziel der ersten Etappe wird Brüssel sein. Zu welcher Zeit der Prolog stattfinden wird, ist aktuell noch nicht bekannt. Der Grund dafür: Am Tag des Prologs finden zwei Viertelfinale bei der FIFA Fußball WM in Südafrika statt, und zwar um 16 Uhr und und um 20.30 Uhr beginnen die Viertelfinal-Spiele. Der Tour-Direktor Christian Prudhomme hat daher noch nicht festgelegt, zu welcher Zeit der Prolog der Tour de France 2010 in Rotterdam stattfinden soll. „Die Frage ist, ob wir den Prolog währende der Spiele der WM oder dazwischen durchführen werden“; so Prudhomme in einer Presseerklärung. Um eine hohe Zuschauerzahl vor den heimischen TV-Geräten sicherstellen zu können, gehen Experten davon aus, dass der Prolog der Tour de France in Rotterdam zwischen den beiden Viertelfinal-Spielen der FIFA Fußball WM 2010 in Südafrika durchgeführt wird.
Wer live beim Prolog dabei sein möchte, sollte sich nun um eine Ferienwohnung in Rotterdam bemühen oder nach einem freien Zimmer in den Hotels von Rotterdam suchen.

Christian Bathen

Datum: 12.04.2010

Kommentar (1)

S. Errzeh

(12.04.2010)

Ein toller Artikel! Ich würde am liebsten sofort mein Rad auf´s Autodach schnallen und gen Holland fahren. In der flachen Gegend macht das Radeln sicher noch mehr Spaß als hier in Bayern!!!

Zusatzinformationen

Rotterdam
Rotterdam ist der Schauplatz des Prologs der Tour de France 2010.

Folgen auf Facebook oder Google+

 


Werbung

Letzter Artikel

Gracht in Giethoorn

Giethoorn
Grachten sind der Hauptverkehrsweg im autofreien Dorf Giethoorn. Der Ort liegt im Nationalpark Weerribben-Wieden und gilt als das Venedig von Holland. Besucher schätzen die Ursprünlichkeit des ehemaligen Torfstecher-Ortes und nutzen Giethoorn als Ausgangspunkt für Entdeckungen im Nationalpark.

Texelschaf

Texels schöne Männer
Wer sind eigentlich die "Hintermänner" einer so erfolgreichen Urlaubsdestination wie der Insel Texel? Viele schöne Menschen arbeiten dafür, das für die Inselgäste der Aufenthalt unvergesslich wird. Zum beispiel die schönen Männer von Texel.

Bierhäppchen auf Texel

Texel kulinarisch
Mehr als Fritjes und Fridandel: Viele Betriebe auf Texel setzen auf Slow Food und die lokale Marke "Echt Texels Product". Die Watteninsel bekommt damit ein ganz leckeres, kulinarisches Gesicht.