Ijsselmeer

(0) Bewertungen: 0

29 km nichts als eine Straße, ein wenig grün und unendlich viel Wasser - das ist der Abschlussdeich der das Leben am ehemaligen Zuiderzee ein für alle Mal verändern sollte.

Oft redet der eine oder andere noch vom Zuiderzee, doch gemeint wird stets das Ijsselmeer und die Ijssel-Meerpoldergebiete. Dieses Poldergebiet, diese Landgewinnung der Niederlande ist so groß, dass es heute eine eigenständige Provinz der Niederlande darstellt.

Urlaub am Ijsselmeer

Das Ijsselmeer ist heute gnadenlos als Binnenmeer und Süßwassergewässer anerkannt und ein hoffnungslos zu einem Eldorado für Wassersport, Aktivurlaub und Erholungsreisen mutiert. Doch auch Radwanderer finden hier entlang der Küste eine wunderbare Natur vor sowie Städte mit einem charmanten maritimen Charakter sowie unendliche Marinas, Yachtanleger und Ferienparks am Rande von Fischerdörfern gelegen.

Freizeit auf und am Ijsselmeer

Die Palette der Freizeitaktivitäten auf dem Wasser scheint unendlich groß zu sein. Wasserski, Schlauchboote, kleine Mietsboote, Führungen auf Motorbooten sowie Motorsegler, Katamarane und endet mit modernen Yachten und ehrwürdigen Traditionsseglern, sogenannten „Skutsjes“. Viele Eigener heuern immer wieder Mitfahrer bzw. Mitsegler an. Selbst Klassenfahrten und Jugendreisen werden hier auf dem Ijsselmeer angeboten. Und warum nicht mal eine Familienfeier, eine Hochzeitsreise oder die Tagung auf einen der Skipper verlegen?

Wohnen am Ijsselmeer

Familienurlauber schätzen die Angebote und Freizeitaktivitäten, die sich angesichts der unterschiedlichen Wohnparks, Parks mit angeschlossener Marina oder extra angelegte Inseln mit Ferienhäusern und Ferienwohnungen und deren Unterhaltungsangeboten einen Urlaub in den Provinzen Noord-Holland, Friesland oder im Flevoland erleichtern.


Golfen am Ijsselmeer

Golfer brauchen gar nicht erst lange suchen. Mehrere 18-Loch-Anlagen wie die im Fischerdorf Lemmer befinden sich stets unweit des Ijsselmeeres.

Deine Meinung

Bewertung (5 ist super, 1 ist nicht so toll):  

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Folgen auf Facebook oder Google+

 


Werbung

Letzter Artikel

Gracht in Giethoorn

Giethoorn
Grachten sind der Hauptverkehrsweg im autofreien Dorf Giethoorn. Der Ort liegt im Nationalpark Weerribben-Wieden und gilt als das Venedig von Holland. Besucher schätzen die Ursprünlichkeit des ehemaligen Torfstecher-Ortes und nutzen Giethoorn als Ausgangspunkt für Entdeckungen im Nationalpark.

Texelschaf

Texels schöne Männer
Wer sind eigentlich die "Hintermänner" einer so erfolgreichen Urlaubsdestination wie der Insel Texel? Viele schöne Menschen arbeiten dafür, das für die Inselgäste der Aufenthalt unvergesslich wird. Zum beispiel die schönen Männer von Texel.

Bierhäppchen auf Texel

Texel kulinarisch
Mehr als Fritjes und Fridandel: Viele Betriebe auf Texel setzen auf Slow Food und die lokale Marke "Echt Texels Product". Die Watteninsel bekommt damit ein ganz leckeres, kulinarisches Gesicht.