Queens Day 2010 in Amsterdam

Queens Day 2010 in Amsterdam
Queens Day 2010 in Amsterdam

Am 30. April 2010 wird in Amsterdam der Queens Day gefeiert, der Geburtstag von Königin Beatrix. Zahlreiche Events finden in der Grachtenstadt zu Ehren der niederländischen Königin statt, und in ganz Amsterdam herrscht Ausnahmezustand.

Queens Day 2010 in Amsterdam: Eine ganze Stadt außer Rand und Band

Wenn in Amsterdam der Geburtstag von Königin Beatrix gefeiert, ist die ganze Stadt auf den Beinen und feiert ausgelassen mit. Der 30. April 2010 ist daher ein idealer Tag für eine Städtereise nach Amsterdam. Ganz Amsterdam und seine Bürger sind in der Nationalfarbe der Niederlande Orange geschmückt und feiern die größte Geburtstagsparty der Niederlande. Besuchern, die zu dieser Zeit in einem Hotel in Amsterdam logieren, wird die innige Beziehung der Niederländer zu ihrem Königshaus deutlich. Die Feiern zu Ehren der niederländischen Königin haben eine lange Tradition: Bereits im 19. Jahrhundert wurde in den Niederlanden der Geburtstag der damaligen Königin Wilhelmina mit einem großen Festakt begannen.

Ganz Amsterdam feiert den Queens Day

Am Queens Day 2010 schippern Party-Schiffe auf den Grachten von Amsterdam, unzählige Konzerte und weitere Events finden statt – an jeder Ecke von Amsterdam ist Musik zu hören und ausgelassenes Treiben zu beobachten. Dieses Spektakel am Geburtstag der Königin der Niederlande ist ein Ereignis, das man sich als Besucher auf keinen Fall entgehen lassen sollte.
Der Queens Day am 30. April 2010 in Amsterdam zählt zu den größten Festen, die alljährlich im „Venedig des Nordens“ gefeiert werden. Der „Koninginnedag“ sorgt dafür, dass ganz Amsterdam in Orange getaucht ist – ein eindrucksvoller Anblick für Touristen, die Amsterdam Ende April 2010 einen Besuch abstatten.
 

Christian Bathen

Datum: 01.04.2010

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Zusatzinformationen

Flughafen Amsterdam Schiphol
Der Flughafen Amsterdam Schiphol wird am 30. April 2010 viele Passagiere empfangen, die eigens zum Geburtstag der Königin anreisen werden.

Folgen auf Facebook oder Google+

 


Werbung

Letzter Artikel

Gracht in Giethoorn

Giethoorn
Grachten sind der Hauptverkehrsweg im autofreien Dorf Giethoorn. Der Ort liegt im Nationalpark Weerribben-Wieden und gilt als das Venedig von Holland. Besucher schätzen die Ursprünlichkeit des ehemaligen Torfstecher-Ortes und nutzen Giethoorn als Ausgangspunkt für Entdeckungen im Nationalpark.

Texelschaf

Texels schöne Männer
Wer sind eigentlich die "Hintermänner" einer so erfolgreichen Urlaubsdestination wie der Insel Texel? Viele schöne Menschen arbeiten dafür, das für die Inselgäste der Aufenthalt unvergesslich wird. Zum beispiel die schönen Männer von Texel.

Bierhäppchen auf Texel

Texel kulinarisch
Mehr als Fritjes und Fridandel: Viele Betriebe auf Texel setzen auf Slow Food und die lokale Marke "Echt Texels Product". Die Watteninsel bekommt damit ein ganz leckeres, kulinarisches Gesicht.