Floriade Seilbahn in Venlo eröffnet

Floriade 2012 Venlo
Die Floriade 2012 in Venlo wirft ihre Schatten voraus und bietet künftigen Besuchern schon jetzt einen Vorgeschmack.

Die Floriade 2012 in Venlo wird ohne Frage eines der wichtigsten Niederlande Events des kommenden Jahres und wird einmal mehr Besucher aus aller Welt nach Holland locken. Da große Ereignisse ihre Schatten vorauswerfen, können sich Besucher des Floriade-Geländes schon heute einen ersten Eindruck von der internationalen Gartenbau-Ausstellung verschaffen, die im Sommer 2012 erstmals in ihrer über 50-jährigen Geschichte in Venlo stattfinden wird. Als Passagier einer 1,1 Kilometer langen Seilbahn kann die Floriade 2012 in Venlo aus der Vogelperspektive betrachtet werden. Darüber hinaus präsentieren die Veranstalter im Floriade Preview Center eine umfangreiche Ausstellung über die Geschichte der Floriade von ihren Anfängen im Jahr 1960 bis heute.

Die Floriade Seilbahn in Venlo bleibt noch den gesamten Sommer über durchgehend bis Oktober geöffnet und verleiht dem Event zusammen mit der im Floriade Preview Center beheimateten Ausstellung ein Stück weit den Charakter eines Freizeitparks in den Niederlanden. Damit ist der Besuch des Floriade-Geländes schon jetzt ein beliebter Ausflugstipp für Familien beim Urlaub in Holland. Die Nähe von Venlo zur deutsch-niederländischen Grenze macht den Besuch der Floriade 2012 in Holland oder eine Fahrt mit der Seilbahn für deutsche Touristen ausgesprochen attraktiv. Nach der Winterpause und der offiziellen Eröffnung der Floriade 2012 in Venlo im April des kommenden Jahres wird die Seilbahn wieder durchgehend bis Oktober 2012 über dem Gelände der Gartenbau-Ausstellung verkehren. Eine Fahrt mit der Floriade Seilbahn kostet regulär 6 Euro, Kinder bis einschließlich zwölf Jahren bezahlen die Hälfte.

Venlo setzte sich bei der Vergabe der Floriade 2012 in Holland gegen sechs Mitbewerber durch, unter anderem Amsterdam und Rotterdam. Die Floriade kommt mit ihrer insgesamt sechsten Auflage erstmals nach Venlo und wird der Region Limburg einen zusätzlichen Schub verleihen. Zwischen April und Oktober 2012 werden bei der Floriade in Venlo Aussteller aus 40 Ländern erwartet, die Neuheiten aus der Welt des Gartenbaus und der erneuerbaren Energien präsentieren werden. Seit 1972 findet die Floriade in den Niederlanden nur alle zehn Jahre statt.

Kai Rebmann

Foto: dago

Datum: 21.06.2011

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Folgen auf Facebook oder Google+

 


Werbung

Letzter Artikel

Texelschaf

Texels schöne Männer
Wer sind eigentlich die "Hintermänner" einer so erfolgreichen Urlaubsdestination wie der Insel Texel? Viele schöne Menschen arbeiten dafür, das für die Inselgäste der Aufenthalt unvergesslich wird. Zum beispiel die schönen Männer von Texel.

Bierhäppchen auf Texel

Texel kulinarisch
Mehr als Fritjes und Fridandel: Viele Betriebe auf Texel setzen auf Slow Food und die lokale Marke "Echt Texels Product". Die Watteninsel bekommt damit ein ganz leckeres, kulinarisches Gesicht.

Den Burg

Den Burg
Einfach gemütlich: Die mit rund 6000 Einwohnern gößte Stadt auf Texel ist Den Burg. Hier findet man nicht nur den örtlichen VVV von Texel, in Den Burg liegt auch das Insel-Kino oder das Schwimmbad. Das Ortszentrum lädt zum Shoppen und Bummeln ein.