Holland Art Cities

2008 weckte die Niederlande tausend kleine Geheimnisse. Mit dem Themenjahr „ Hollands Geheimnisse“ schaute es einmal mehr hinter die Kulissen von touristischen Angeboten, zeigte versteckte und doch wunderbare Flecken in den Niederlanden, ließ in die tiefste Seelen der Metropolen und kleinen Städte schauen und stellte selbst die Strände und Küsten in das Rampenlicht.

2009 und auch 2010 versteht sich die Niederlande als ein kultureller Genuss auf höchsten Niveau und beschreibt sich selbst dabei als echt explosiv. Holland Art Cities vereint vor allem die vier großen Metropolen in den Niederlanden zu eine herausragenden Kulturlandschaft.

Bislang sind es 10 Museen aus den Großstädten Amsterdam, Den Haag, Rotterdam und Utrecht, die einmal Kultur im Weltklasseformat präsentieren wollen. Vier Städte, die auf eine gelungene Art, Holland Art Cities, Ausstellungen, Vernissage, Finissagen, Events und Kunst- sowie Kulturaktivitäten verbindlich für zwei Jahre die ganze Niederlande in Kunst, Kultur und Kreativität präsentieren werden.

Diese einzigartige Zusammenarbeit zwischen den 10 Weltklassemuseen, den Marketingbereichen der vier Städte sowie der Internation Events Holland Foundation, zwei Ministerien, dem Niederländischen Büro für Tourismus & Convention und den wohl 10 zu Weltklasse dotierten Museen ermöglicht eine Weitsicht in die Geschichte, der Entwicklung und dem innovativen Interieur der gegenwärtigen und zukünftigen Kunst innerhalb der Niederlande.

Bereits seitdem 08.11. begann das Besucher aus aller Welt anziehende Erlebnis zwischen den Kulturwelten der Niederlande. Hier eröffnete das Museum Van Boijmans Van Beuningen in Rotterdam die Erasmus-Ausstellung. Insgesamt wird es 20 Ausstellungen geben, die sich in drei Ebenen einteilen lassen. Nacheinander werden „Internationale Einflüsse“, „Jung, Moderne und zeitgenössische Kunst und Design“ sowie „Niederländische Meister“.

„Holland Art Cities“ werden dann die weltweit dichteste Konzentration von Kunst-und Kulturaktivitäten aufweisen, denn allein in Amsterdam liegen das teilnehmende Van –Gogh –Museum, die Hermitage, das Rijksmuseum und das Stedelijk – Museum alle nur weniger als eine Stunde von einander entfernt. Den Haag begeistert mit dem Mauritshuis und den Gemeentemuseum, Utrecht mit dem Museum CatharijneConvent und das Centraal Museum und Rotterdam vollendet mit der Kunsthal die Reihe der 10 weltweit bekanntesten Museen der Niederlande.

Van Gogh Museum zeigt: Picasso in Paris

Van Gogh Museum zeigt: Picasso in Paris

Mit gerade einmal 19 Jahren kam der junge Picasso aus Barcelona in die Künstlerhochburg Paris. Von 1900 bis 1907 ermalte sich der Nachwuchsstar in der Szene von Montmartre einen grandiosen Ruf und konnte, trotz der Anwesenheit anderer Malergrößen durchaus
Avercamp Winterfreude im Rijksmuseum in Amsterdam

Lastminute Sylvester Amsterdam

Lastminute Sylvester Amsterdam, Das alte Jahr auf den Eisbahnen Amsterdam beenden und das neue Jahr mit Kunst und Kultur, mit „Winterfreuden“ in Hendrik Avercamp beginnen, so könnte eine Lastminute Reise Sylvester in Amsterdam aussehen.
Edward_Hopper_South_Carolina_Morning

amerikanische Legenden in Rotterdam

In der Kunsthal in Rotterdam werden vom 26. September 2009 bis einschließlich dem 17. Januar 2010 acht interessante Werke seiner Zeit ausgestellt, die im Zusammenhang seiner Zeit und seines Wirkens stehen.

Turingpreis Stedelijk Museum Amsterdam

Übrigens der Turingpreis für das Stedelijk Museum wurde von Pieter Geelen gestiftet, dem Gründer des niederländischen Unternehmens für Navigationssysteme TomTom. Aus dem Gewinn eines Börsenganges des Unternehmers im Jahr 2006 wurden sage und schreibe 100
185 m hoher Aussichtsturm Rotterdam

Pre Opening zu Brazil Contemporary Rotterdam

Vom 30.05. bis einschließlich 23. August heißt es auf den Straßen von Rotterdam Brazil Contemporary, dessen Höhepunkt der alljährliche Sommerkarneval von Rotterdam sein wird. Ein rechtzeitiges Buchen eines Hotels oder eines Ferienhaus in Rotterdam zum Som

Gold und Glanzlichter in Utrecht

Urlauber der Niederlande und auch die in den Niederlanden, in Utrecht lebenden Menschen erhalten mit der Ausstellung im Museum Catharijneconvent einen Einblick in die Welt des glanzvollen Mittelalters. Das Museum Catharijneconvent verwaltet mehr als 500 M
Ernesto Neto, Sammlung:Museum Boijmans Van Beuningen Rotterdam

Brazil Contemporary in Rotterdam

Es ist das Museum Boijmans Van Beuingen, in Rotterdam, welches in Zusammenarbeit mit dem Niederländischen Architekturinstitut und dem Niederländischen Fotomuseum dieses facettenreiche Brasilien über die Kunst, deren Kultur und deren Leidenschaft dem Besuc

Jacob van Ruisdael im Mauritshuis Den Haag

Im Rahmen des Themenjahrs Holland Art Cities präsentieren die vier großen Städte der Niederlande 2009 und 2010 ihre herausragenden Kulturschätze. An dem Kunstspektakel beteiligen sich Museen und kulturelle Institutionen in Amsterdam, Rotterdam, Den Haag u

VanGogh und die Farben der Nacht

Das Van-Gogh Museum zählt mit zu den 10 Museen, die die Grundlage für das Themenjahr der Niederlande „Holland Art Cities“ bilden. Vom 13.02. bis zum 07. 06. 2009 präsentiert das Van-Gogh Museum in Amsterdam die Ausstellung „Van Gogh und die Farben der Nac

Folgen auf Facebook oder Google+

 


Werbung

Letzter Artikel

Gracht in Giethoorn

Giethoorn
Grachten sind der Hauptverkehrsweg im autofreien Dorf Giethoorn. Der Ort liegt im Nationalpark Weerribben-Wieden und gilt als das Venedig von Holland. Besucher schätzen die Ursprünlichkeit des ehemaligen Torfstecher-Ortes und nutzen Giethoorn als Ausgangspunkt für Entdeckungen im Nationalpark.

Texelschaf

Texels schöne Männer
Wer sind eigentlich die "Hintermänner" einer so erfolgreichen Urlaubsdestination wie der Insel Texel? Viele schöne Menschen arbeiten dafür, das für die Inselgäste der Aufenthalt unvergesslich wird. Zum beispiel die schönen Männer von Texel.

Bierhäppchen auf Texel

Texel kulinarisch
Mehr als Fritjes und Fridandel: Viele Betriebe auf Texel setzen auf Slow Food und die lokale Marke "Echt Texels Product". Die Watteninsel bekommt damit ein ganz leckeres, kulinarisches Gesicht.